Nach Sternzeichen

Geburtstage Wassermann

Hella von Sinnen

wurde am 2. Februar 1959 geboren.

Bürgerlicher Name: Hella Kemper. Komikerin und Entertainerin (TV-Sendungen „Alles Nichts Oder?!“, 1988–1992, „Genial daneben“ seit 2003). Geboren in Gummersbach/Nordrhein-Westfalen  

Zsa Zsa Gabor

wurde am 6. Februar 1917 geboren.

Amerikanisch-ungarische Schauspielerin ("Moulin Rouge", 1952). Geboren in Budapest/Ungarn

Peter Gabriel

wurde am 13. Februar 1950 geboren.

Englischer Musiker ("Sledgehammer", 1986) und Videokünstler, Frontmann und Gründungsmitglied von Genesis (1967).  Geboren in Chobham/Surrey  

Galileo Galilei

wurde am 15. Februar 1564 geboren und verstarb am 08.01.1642.

Italienischer Universalgelehrter. Geboren in Pisa/Toskana und verstorben in Arcetri bei Florenz  

John McEnroe

wurde am 16. Februar 1959 geboren.

Erfolgreicher US-Tennisprofi, Anfang der 80er die Nummer 1 der Weltrangliste und Gewinner von u. a. sieben Grand-Slam-Turnieren im Einzel und neun im Doppel. Geboren in Wiesbaden/Hessen  

Thekla Carola Wied

wurde am 5. Februar 1944 geboren.

Bürgerlicher Name: Thekla Wiedmann. Schauspielerin (TV-Serie  "Ich heirate eine Familie"). Geboren in Breslau (heute Wroclaw/Polen)

Christoph Maria Herbst

wurde am 9. Februar 1966 geboren.

Preisgekrönter Schauspieler, vor allem bekannt durch seine Rolle in der TV-Serie "Stromberg" (seit 2004). Geboren in Wuppertal   

Guildo Horn

wurde am 14. Februar 1953 geboren.

Bürgerlicher Name: Horst Köhler. Schlagersänger ("Guildo hat euch lieb", 1998) und Musiktherapeut. Geboren in Trier/Rheinland-Pflaz

Kevin Keegan

wurde am 14. Februar 1951 geboren.

Britischer Profi-Fußballer (FC Liverpool, 1971-77, Hamburger SV,1977-80) und erfolgreicher Sänger ("Heads over Heels in Love", 1979). Geboren in Armthorpe/England

Georg Thomalla

wurde am 14. Februar 1915 geboren und verstarb am 25.08.1999.

Schauspieler, Kabarettist & Synchron-Sprecher (Jack Lemmon, Danny Kaye, Bob Hope), Geboren in Kattowitz/Schlesien (heute Polen) und verstorben in Starnberg/Bayern

Reiner Schöne

wurde am 19. Februar 1942 geboren.

Sänger ("Hair", 1968) und Schauspieler ("Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension", 1999, "Fünf Sterne", 2005-07). Geboren in Fritzlar/Hessen

Clark Gable

wurde am 1. Februar 1901 geboren und verstarb am 16.11.1960.

Populärer US-Schauspieler ("Meuterei auf der Bounty", 1935, "Vom Winde verweht", 1939, "Misfits - Nicht gesellschaftsfähig", 1961) und Oscar-Preisträger ("Es geschah in einer Nacht", 1934). Geboren in Cadiz/Ohio und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Gotthilf Fischer

wurde am 11. Februar 1928 geboren.

Bekannter Chorleiter der Fischer-Chöre. Geboren in Plochingen/Baden-Württemberg

Boris Jelzin

wurde am 1. Februar 1931 geboren und verstarb am 23.04.2007.

Russischer Politiker und erster Präsident Russlands (1991-99). Geboren in Butka/Swerdlowsk und verstorben in Moskau  

John Ford

wurde am 1. Februar 1894 geboren und verstarb am 31.08.1973.

Bürgerlicher Name: John Martin Feeney. Vielfach ausgezeichneter US-Filmregisseur ("Ringo", 1939, "Der schwarze Falke", 1956, "Sieben Frauen", 1966) und vierfacher Oscar-Preisträger ("Der Verräter", 1936, "Früchte des Zorns", 1941, "Schlagende Wetter", 1942, "Der Sieger", 1953). Geboren in Cape Elizabeth/Maine und verstorben in Palm Desert/Kalifornien  

Hugo von Hoffmannsthal

wurde am 1. Februar 1874 geboren und verstarb am 15.07.1929.

Vollständiger Name:  Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal. Österreichischer Schriftsteller, Dramatiker ("Jedermann", 1911) und Mitbegründer der Salzburger Festspiele (1920). Geboren und verstorben in Wien

Shakira

wurde am 2. Februar 1977 geboren.

Vollständiger Name: Shakira Isabel Mebarak Ripoll. Kolumbianischer Pop- und Rockstar ("Whenever, Wherever", 2001, "Hips Don't Lie", 2006, "Waka Waka (This Time for Africa)", 2010) und zweifache Grammy-Preisträgerin. Geboren in Barranquilla/Kolumbien  

Frank Lloyd

wurde am 2. Februar 1886 geboren und verstarb am 10.08.1960.

US-Regisseur ("Meuterei auf der Bounty", 1935, "Herrscher der Meere", 1939) und zweifacher Oscar-Preisträger ("Die ungekrönte Königin", 1929, "Kavalkade", 1934). Geboren in Glasgow/Schottland und verstorben in Santa Monica/Kalifornien  

Valéry Giscard d’Estaing

wurde am 2. Februar 1926 geboren.

Französischer Politiker und ehemaliger Staatspräsident von Frankreich (1974-81). Geboren in Koblenz/Rheinland-Pfalz
 

James Joyce

wurde am 2. Februar 1882 geboren und verstarb am 13.01.1941.

Vollständiger Name: James Augustine Aloysius Joyce. Bedeutender irischer Schriftsteller ("Ulysses", 1922). Geboren in Dublin/Irland und verstorben in Zürich/Schweiz  

Joachim Löw

wurde am 3. Februar 1960 geboren.

Ex-Fußballprofi (u. a. FC Freiburg und VfB Stuttgart) und Trainer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft (seit 2006). Geboren in Schönau/Schwarzwald  

Hans-Jochen Vogel

wurde am 3. Februar 1926 geboren.

SPD-Politiker, Ex-Bundesminister, Bürgermeister von München (1960–72) und Berlin (1981),  SPD-Bundesvorsitzender (1987–1991). Bruder des CDU-Politikers Bernhard Vogel. Geboren in Göttingen

Gertrude Stein

wurde am 3. Februar 1874 geboren und verstarb am 27.07.1946.

Überwiegend in Frankreich lebende US-Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin. Prägte den Begriff "Lost Generation", förderte u. a. die Maler Pablo Picasso und Henri Matisse. Geboren in Pittsburgh/Pennsylvania und verstorben in Paris 

J. M. Coetzee

wurde am 9. Februar 1940 geboren.

Vollständiger Name: John Maxwell Coetzee. Südafrikanischer, in Australien lebender Schriftsteller ("Schande", 1999, verfilmt 2008) und Literaturnobelpreisträger 2003. Geboren in Kapstadt/Südafrika  

Felix Mendelssohn Bartholdy

wurde am 3. Februar 1809 geboren und verstarb am 04.11.1847.

Bedeutender Komponist (Hochzeitsmarsch, Violinkonzert e-Moll), Pianist und Organist und Gründer des Conservatoriums in Leipzig  (1843). Geboren in Hamburg und verstorben in Leipzig  

Ludwig Erhard

wurde am 4. Februar 1897 geboren und verstarb am 05.05.1977.

CDU-Politiker, Bundesminister für Wirtschaft (1949-63) und zweiter Bundeskanzler der Bundesrepublik (1963-66). Geboren in Fürth/Bayern und verstorben in Bonn/Nordrhein-Westfalen  

Charles Lindbergh

wurde am 4. Februar 1902 geboren und verstarb am 26.08.1974.

Populärer US-Erfinder und Forscher, ihm gelang als Pilot die erste Alleinüberquerung des Atlantiks von New York nach Paris. Geboren in Michigan/Detroit und verstorben in Kaiphulu/Maui in Hawaii  

Friedrich Ebert

wurde am 4. Februar 1871 geboren und verstarb am 28.02.1925.

SPD-Politiker, SPD-Vorsitzender (1913-25), erster Reichspräsident in der Weimarer Republik (1919-25). Geboren in Heidelberg/Baden-Württemberg und verstorben in Berlin  

Cristiano Ronaldo

wurde am 5. Februar 1985 geboren.

Vollständiger Name: Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro. Portugiesischer Fußballprofi (u. a. Manchester United 2003-09; Real Madrid seit 2009);  FIFA-Fußballer des Jahres 2008. Geboren in Funchal/Madeira

Michael Sheen

wurde am 5. Februar 1969 geboren.

Walischer Schauspieler ("Die Queen", 2006, "Frost/Nixon", 2008). Geboren in Newport/Wales  

François Truffaut

wurde am 6. Februar 1932 geboren und verstarb am 21.10.1984.

Bedeutender, vielfach ausgezeichneter französischer Filmregisseur ("Fahrenheit 451", 1966, "Die letzte Metro", 1980) und Oscar-Preisträger ("Die amerikanische Nacht", 1973). Geboren in Paris und verstorben in Neuilly-sur-Seine  

Bob Marley

wurde am 6. Februar 1945 geboren und verstarb am 11.05.1981.

Vollständiger Name: Robert Nesta Marley. Jamaikanischer Reggae-Star, Sänger, Gitarrist und Songschreiber ("No Woman, No Cry",1975). Geboren in Nine Miles/Jamaika und verstorben in Miami/Florida  

Patrick Macnee

wurde am 6. Februar 1922 geboren.

Britischer Schauspieler (berühmt als John Steed in der TV-Serie "Mit Schirm, Charme und Melone", 1961-69). Geboren in London  

Pierre Brice

wurde am 6. Februar 1929 geboren.

Französischer Schauspieler (Winnetou in den Karl-May-Verfilmungen der 60er-Jahre). Geboren in Brest/Bretagne  .

Ronald Reagan

wurde am 6. Februar 1911 geboren und verstarb am 05.06.2004.

US-Schauspieler, Politiker (Republikaner), Gouverneur von Kalifornien (1967-75) und 40. Präsident der Vereinigten Staaten (1981-89). Geboren in Tampico/Illinois und verstorben in Bel Air/Kalifornien  

Ashton Kutcher

wurde am 7. Februar 1978 geboren.

US-Schauspieler (TV-Serie "Die wilden Siebziger", 1998-2006), Produzent, TV-Moderator (MTV-Sendung "Punk'd", 2003-07), war 2005-12 mit Demi Moore verheiratet. Geboren in Cedar Rapids/Iowa  

Garth Brooks

wurde am 7. Februar 1962 geboren.

National populärer US-Countrymusiker, der nach den Beatles und Elvis Presley die meisten Alben in den USA verkaufte. Geboren in Tulsa/Oklahoma  

Dieter Bohlen

wurde am 7. Februar 1954 geboren.

Musiker, Komponist und Produzent, wurde bekannt mit dem Duo Modern Talking (1984-87, 1998-2003, "You're My Heart, You're My Soul", 1984), Jurymitglied bei den TV-Sendungen "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent". Geboren in Berne/Niedersachsen  

Sinclair Lewis

wurde am 7. Februar 1885 geboren und verstarb am 10.01.1951.

US-Schriftsteller ("Babbitt", 1922, "Elmer Gantry", 1927) und Literaturnobelpreisträger 1930. Geboren in Sauk Centre/Minnesota und verstorben in Rom  

Charles Dickens

wurde am 7. Februar 1812 geboren und verstarb am 09.06.1870.

Bedeutender britischer Schriftsteller ("Oliver Twist", 1837-39, "A Christmas Carol", 1843, "David Copperfield", 1849). Geboren in Landport bei London und verstorben in Rochester/Kent  

James Dean

wurde am 8. Februar 1931 geboren und verstarb am 30.09.1955.

US-Schauspieler und Idol für Generationen („Denn sie wissen nicht, was sie tun“, 1955, „Jenseits von Eden“ 1955, „Giganten“ 1956). Geboren in Marion/Indiana und verstorben in Cholame/Kalifornien

John Grisham

wurde am 8. Februar 1955 geboren.

US-Anwalt und Autor mehrerer verfilmter Justiz- und Kriminalromane (u. a. „Die Firma”, 1991, „Die Akte” 1993, "Das Geständnis", 2010). Geboren in Jonesboro/Arkansas

John Williams

wurde am 8. Februar 1932 geboren.

Bekannter US-Komponist, Dirigent und Produzent von Filmmusik (u. a. „Krieg der Sterne“, 1977, „E. T. – Der Außerirdische“,1982, „Schindlers Liste“, 1993) und 5-facher Oscar-Preisträger mit 45 Oscar-Nominierungen. Geboren in New York City  

Jack Lemmon

wurde am 8. Februar 1925 geboren und verstarb am 27.06.2001.

Vollständiger Name: John Uhler Lemmon. Bekannter, renommierter und vielfach preisgekrönter US-Schauspieler ("Manche mögen's heiß", 1959, "Das Mädchen Irma La Douce", 1963, "Das China-Syndrom", 1979, "Short Cuts", 1993) und Oscar-Preiträger ("Keine Zeit für Heldentum", 1955, "Save the Tiger", 1973). Geboren in Newton/Massachusetts und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Jules Verne

wurde am 8. Februar 1828 geboren und verstarb am 24.03.1905.

Populärer französischer Schriftsteller und Begründer der Science Fiction (u. a. „Reise zum Mittelpunkt der Erde“, „Von der Erde zum Mond“, „20.000 Meilen unter dem Meer“, „In 80 Tagen um die Welt“). Geboren in Nantes/Pays de la Loire und verstorben in Amiens/Picardie

Rafael van der Vaart

wurde am 11. Februar 1983 geboren.

Niederländischer Fußballprofi (HSV). Geboren in Heemskerk/Niederlande

Kelly Rowland

wurde am 11. Februar 1981 geboren.

US-R&B-Sängerin. Geboren in Atlanta/Georgia

Gerhard Richter

wurde am 9. Februar 1932 geboren.

Bedeutender Maler, Bildhauer und Fotograf der Gegenwart, wurde auch als "Picasso des 21. Jahrhunderts" bezeichnet. Geboren in Dresden/Sachsen  

Thomas Bernhard

wurde am 9. Februar 1931 geboren und verstarb am 12.02.1989.

Bedeutender österreichischer Schriftsteller und Bühnenautor ("Die Jagdgesellschaft", 1973, "Heldenplatz", 1988). Geboren in Heerlen/Niederlande und verstorben in Gmunden/Österreich  

André Kostolany

wurde am 9. Februar 1906 geboren und verstarb am 14.09.1999.

Ungarisch-amerikanischer Finanzexperte, "Börsen-Guru" und Spekulant. Geboren in Budapest/Ungarn und verstorben in Paris  

Louis Renault

wurde am 12. Februar 1877 geboren und verstarb am 24.10.1944.

Französischer Ingenieur und Mitbegründer des Automobilwerkes Renault (1898). Geboren in Billancourt/Frankreich und verstorben in Paris  

Alexander Payne

wurde am 10. Februar 1961 geboren.

US-Regisseur („Election“, 1999, „About Schmidt“, 2002), Drehbuchautor und Oscar-Preisträger ("Sideways", 2004).  Geboren in Omaha/Nebraska

Mark Spitz

wurde am 10. Februar 1950 geboren.

Ex-US-Schwimmer, gewann in München 1972 sieben olympische Goldmedaillen, errang insgesamt neun Olympiasiege und 33 Weltrekorde. Geboren in Modesto/Kalifornien  

Bertolt Brecht

wurde am 10. Februar 1898 geboren und verstarb am 14.08.1956.

Vollständiger Name: Eugen Berthold Friedrich Brecht. Weltweit bekannter und bedeutender Dramatiker („Die Dreigroschenoper“, 1928, „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“, 1930, „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ 1959) und Lyriker. Geboren in Augsburg  und verstorben in Berlin

Adam Black

wurde am 10. Februar 1784 geboren und verstarb am 24.01.1874.

Schottischer Buchhändler, zeitweilig Verleger der „Encyclopædia Britannica“ und Gründer des Personenlexikons „Who’s Who“ (1847). Geboren und verstorben in Edinburgh/Schottland 

Jennifer Aniston

wurde am 11. Februar 1969 geboren.

US-Schauspielerin (u. a. TV-Serie „Friends“, 1994–2004, für die sie Emmy und Golden Globe erhielt). Geboren in Sherman Oaks/Kalifornien

Burt Reynolds

wurde am 11. Februar 1936 geboren.

US-Schauspieler („Ein ausgekochtes Schlitzohr“, 1977, „City Heat“, 1984, „Boogie Nights“, 1997), Emmy- sowie Golden-Globe-Preisträger (TV-Serie „Evening Shade“, 1990–94). Geboren in Lansing/Michigan 

Gene Vincent

wurde am 11. Februar 1935 geboren und verstarb am 12.10.1971.

Bürgerlicher Name: Vincent Eugene Craddock. US-Musiker, Pionier des  Rock 'n' Roll und des Rockabilly (u. a. „Be-Bop-A-Lula“, 1956). Geboren in Norfolk/Virginia und verstorben in Newhall/Kalifornien

Mary Quant

wurde am 11. Februar 1934 geboren.

Britische Modedesignerin, die 1962 den Minirock und die Hot Pants kreierte und die Mode der 60er Jahre revolutionierte. Geboren in Blackheath/England  

Leslie Nielsen

wurde am 11. Februar 1926 geboren und verstarb am 28.11.2010.

Kanadischer Schauspieler ("Nackte Kanone"-Filmreihe, seit 1988). Geboren in Regina/Kanada und verstorben in Fort Lauderdale/Florida 

Paul Bocuse

wurde am 11. Februar 1926 geboren.

Berühmter französischer Koch, Gastronom und Kochbuchautor, der die "Nouvelle Cuisine" mitprägte. Geboren in
Collonges-au-Mont-d'Or nahe Lyon/Frankreich

Else Lasker-Schüler

wurde am 11. Februar 1869 geboren und verstarb am 22.01.1945.

Dichterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus (Gedichtband "Styx", 1902). Geboren in Elberfeld/Wuppertal und verstorben in Jerusalem/Israel

Max Beckmann

wurde am 12. Februar 1884 geboren und verstarb am 27.12.1950.

Berühmter Maler des Expressionismus, Grafiker und Bildhauer des 20. Jh. Geboren in Leipzig und verstorben in New York City

Thomas Alva Edison

wurde am 11. Februar 1847 geboren und verstarb am 18.10.1931.

Bedeutender US-Erfinder und Unternehmer (General Electric, 1892), trieb mit seinen Erfindungen insbesondere die umfassende Elektrifizierung maßgeblich voran. Geboren in Milan/Ohio und verstorben in West Orange/New Jersey

George Washington

wurde am 11. Februar 1731 geboren und verstarb am 14.12.1799.

Erster Präsident der Vereinigten Staaten (1789-99), Oberbefehlshaber im Sezessionskrieg (1775-83) und einer der Gründerväter der USA. Geboren in Westmoreland County/Virginia und verstorben in Mount Vernon/Virginia  

Gustl Bayrhammer

wurde am 12. Februar 1922 geboren und verstarb am 24.04.1993.

Vollständiger Name: Adolf Gustav Rupprecht Maximilian Bayrhammer: Bayerischer Volksschauspieler, u. a. bekannt aus der Kinderserie „Meister Eder und sein Pumuckl“ (Kinofilme 1982/1993, TV-Serie 1982–89). Geboren in München und verstorben in Krailling/Oberbayern

Charles Darwin

wurde am 12. Februar 1809 geboren und verstarb am 19.04.1882.

Bedeutender britischer Natuwissenschaftler und Pionier der Evolutionstherorie. Geboren in Shrewsbury/England und verstorben in Downe bei London  

Abraham Lincoln

wurde am 12. Februar 1809 geboren und verstarb am 15.04.1865.

US-Politiker (Republikaner) und 16. Präsident der Vereinigten Staaten (1861-65), der u. a. die Sklaverei abschaffte. Geboren in Hodgenville/Hardin County und verstorben in Washington, D. C. Er wurde Opfer eines Attentats  

Robbie Williams

wurde am 13. Februar 1974 geboren.

Erfolgreicher, vielfach ausgezeichneter britischer Musiker und Popstar, ehemals Mitglied der Boygroup Take That, verkaufte als Solo-Künstler („Swing When You’re Winning“, 2001, „Escapology“, 2002, „Reality Killed the Video Star“, 2009) über 68 Mio. Tonträger. Geboren in Stoke-on-Trent/England

Heikko Deutschmann

wurde am 13. Februar 1962 geboren.

Österreichischer Theater- und TV-Schauspieler ("Kanzleramt", 2005). Geboren in Innsbruck/Österreich  

Beate Klarsfeld

wurde am 13. Februar 1939 geboren.

Deutsch-französische Journalistin, die sich für die Aufdeckung von NS-Verbrechen einsetzt. Wurde 1968 bundesweit bekannt durch die Ohrfeige für den damaligen Bundeskanzler Kiesinger (ehemaliges NSDAP-Mitglied). Geboren in Berlin
 

Sigmund Jähn

wurde am 13. Februar 1937 geboren.

Ehemaiger DDR-Kosmonaut und erster Deutscher im Weltraum (1978). Geboren in Morgenröthe-Rautenkranz/Sachsen  

Ernst Fuchs

wurde am 13. Februar 1930 geboren.

Berühmter österreichischer Maler, Architekt, Grafiker und Musiker, gilt als Gründer der Wiener Schule. Geboren in Wien  

Georges Simenon

wurde am 13. Februar 1903 geboren und verstarb am 04.09.1989.

Weltberühmter französischer Schriftsteller und Autor der Krimis um Kommissar Maigret. Geboren in Lüttich/Belgien und verstorben in Lausanne/Schweiz  

Renée Fleming

wurde am 14. Februar 1959 geboren.

US-Sopranistin und weltweit beühmter Opernstar. Geboren in Indiana/Pennsylvania

Heide Rosendahl

wurde am 14. Februar 1947 geboren.

Vollständiger Name: Heidemarie Ecker-Rosendahl. Frühere deutsche Leichtathletin, die 1972 in München zwei olympische Gold- und eine Silbermedaille gewann, zweifache Sportlerin des Jahres (1970, 1972). Geboren in Hückeswagen/Nordrhein-Westfalen  

Carl Bernstein

wurde am 14. Februar 1944 geboren.

US-Journalist, der 1972 als Reporter der "Washington Post" zusammen mit Bob Woodward die Hintergründe der Watergate-Affäre um Präsident Nixon aufdeckte. Geboren in Washington, D. C.  

Ludwig XV.

wurde am 15. Februar 1710 geboren und verstarb am 10.05.1774.

König von Frankreich und Navarra (1715-1774). Geboren und verstorben in Versailles/Frankreich  

Sonny Bono

wurde am 16. Februar 1935 geboren und verstarb am 05.01.1998.

Vollständiger Name: Salvatore Phillip Bono, bekannt als Pop-Duo mit seiner Ehefrau Cher in den 60er Jahren ("I Got You, Babe"). Geboren in Detroit/Michigan und verstorben in South Lake Tahoe/Kalifornien  

Friedrich Wilhelm von Brandenburg

wurde am 16. Februar 1620 geboren und verstarb am 09.05.1688.

Bedeutender Herrscher aus dem Hause Hohenzollern mit dem Beinamen "der Große Kurfürst", ab 1640 Markgraf von Brandenburg und Herzog von Preußen. Geboren in Cölln an der Spree (heute Berlin) und verstorben in Potsdam/Brandenburg  

Paris Hilton

wurde am 17. Februar 1981 geboren.

Populäres US-Fotompdell, gelegentlich auch Schauspielerin und Sängerin sowie Unternehmerin und Erbin des Hilton-Clans. Geboren in New York City  

Rita Süssmuth

wurde am 17. Februar 1937 geboren.

CDU-Politikerin, Ex-Präsidentin des Deutschen Bundestages (1988-98). Geboren in Wuppertal/Nordrhein-Westfalen  

Matt Dillon

wurde am 18. Februar 1964 geboren.

Vollständiger Name: Matthew Raymond Dillon. US-Schauspieler ("Verrückt nach Mary", 1998, "L.A. Crash", 2004). Geboren in La Rochelle/New York  

John Travolta

wurde am 18. Februar 1954 geboren.

US-Filmstar ("Saturday Night Fever", 1977, "Pulp Fiction", 1994) und bekennender Scientologe. Geboren in Englewood/New Jersey  

Yoko Ono

wurde am 18. Februar 1933 geboren.

Japanische Künstlerin und Musikerin, Witwe des 1980 ermordeten John Lennon. Geboren in Tokio/Japan  

Milos Forman

wurde am 18. Februar 1932 geboren.

Bürgerlicher Name: Jan Tomáš Forman. Tschechisch-amerikanischer Filmregisseur und zweifacher Oscar-Preisträger  („Einer flog über das Kuckucksnest“,  1975, „Amadeus“, 1984). Geboren in Čáslav (heute Tschechien)

Toni Morrison

wurde am 18. Februar 1931 geboren.

Bürgerlicher Name: Chloe Anthony Wofford. US-Schriftstellerin ("The Bluest Eye", 1970)  und Literaturnobelpreisträgerin 1993. Geboren in Lorain/Ohio  

Marta

wurde am 19. Februar 1986 geboren.

Vollständiger Name: Marta Vieira da Silva. Brasilianische Fußballspielerin und mehrfache Weltfußballerin des Jahres (2006–2010). Geboren in Dois Riachos/Brasilien

Beth Ditto

wurde am 19. Februar 1981 geboren.

Bürgerlicher Name: Mary Beth Patterson. US-Sängerin der Band Gossip ("Heavy Cross", 2009, "Move in the Right Direction", 2012). Geboren in Searcy/Arkansas  

Seal

wurde am 19. Februar 1963 geboren.

Vollständiger Name: Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel. Britischer Sänger („Killer“, 1990, „Crazy“, 1990, „Kiss from a Rose“, 1995, „Love's Divine“, 2003) und Grammy-Preisträger. War von 2005-12 mit Heidi Klum verheiratet. Geboren in London

Falco

wurde am 19. Februar 1957 geboren und verstarb am 06.02.1998.

Bürgerlicher Name: Hans Hölzel. Österreichischer Kultsänger ("Rock Me Amadeus", 1985). Geboren in Wien und verstorben in Puerto Plata/Dominikanische Republik  

Lee Marvin

wurde am 19. Februar 1924 geboren und verstarb am 29.08.1987.

US-Schauspieler ("Cat Ballou", 1964, "Gorky Park", 1983) und Oscar-Preisträger. Geboren in New York City und verstorben in Tucson/Arizona  

Gene Pitney

wurde am 17. Februar 1940 geboren und verstarb am 05.04.2006.

US-Sänger ("(The Man Who Shot) Liberty Valance", 1962, "Something's Gotten Hold of My Heart", 1966). Geboren in Hartford/Connecticut und verstorben in Cardiff/Wales 

Oliver Pocher

wurde am 18. Februar 1978 geboren.

Komiker, Schauspieler und Moderator ("Rent a Pocher"). Geboren in Hannover

viacarta.de

Bei Viacarta finden Sie nicht nur eine große Bandbreite an kostenlosen Horoskopen, sondern auch viele Informationen rund um Ihr Sternzeichen. Horoskope, wie das Tageshoroskop, das Wochenhoroskop oder das Monatshoroskop erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Bei Viacarta erhalten Sie jedoch ein weitaus größeres Angebot an Gratis Horoskopen.

Portal

© 2018 viacarta.de - Alle Rechte vorbehalten.