Nach Sternzeichen

Geburtstage Steinbock

Humphrey Bogart

wurde am 25. Dezember 1899 geboren und verstarb am 14.01.1957.

US-Charakterdarsteller und Kino-Ikone ("Die Spur des Falken", 1941, "Casablanca", 1943, "Die Caine war ihr Schicksal", 1954, "Schmutziger Lorbeer", 1956) und Oscar-Preisträger ("African Queen", 1952). War verheiratet mit seiner Kollegin Lauren Bacall. Geboren in New York City und verstorben in Los Angeles/Kalifornien

Marlene Dietrich

wurde am 27. Dezember 1901 geboren und verstarb am 06.05.1992.

Bürgerlicher Name: Marie Magdalene Dietrich. Deutsch-amerikanische Schauspielerin ("Der blaue Engel", 1930","Der große Bluff", 1939,  "Zeugin der Anklage", 1957) und Sängerin ("Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt", 1930, "Sag mir, wo die Blumen sind", 1962). Geboren in Schöneberg/Berlin und verstorben in Paris  

Denzel Washington

wurde am 28. Dezember 1954 geboren.

Bekannter US-Filmschauspieler ("Schrei nach Freiheit", 1987, "Malcolm X", 1992, ", "Hurricane", 1999, "American Gangster", 2007), Oscar-Preisträger ("Glory", 1990, "Training Day", 2002), Regisseur und Produzent. Geboren in Mount Vernon/New York

Sir Anthony Hopkins

wurde am 31. Dezember 1937 geboren.

Vielfach ausgezeichneter walisischer Schauspieler und Charakterdarsteller in zahlreichen erfolgreichen Filmen (u. a. "Der Elefantenmensch", 1980, "Wiedersehen in Howards End", 1992, "Was vom Tage übrig blieb", 1993, "Nixon", 1995, "Hannibal", 2001, "Alexander", 2004, "Bobby", 2006) und Oscar-Preisträger ("Das Schweigen der Lämmer", 1991). Geboren in Margam/Port Talbot in Wales  

Mel Gibson

wurde am 3. Januar 1956 geboren.

Vollständiger Name: Mel Columcille Gerard Gibson. US-australischer Filmstar ("Mad Max"-Trilogie, 1979-85, "Lethal Weapon", 1987, "Was Frauen wünschen", 2000, "Wir waren Helden", 2002), Filmregisseur ( "Die Passion Christi", 2004) , Oscar-Preisräger ("Braveheart", 1995) und Produzent. Geboren in Peekskill/New York  

Konrad Adenauer

wurde am 5. Januar 1876 geboren und verstarb am 19.04.1967.

Vollständiger Name: Konrad Hermann Joseph Adenauer. CDU-Politiker, erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1949-63). Geboren in Köln und verstorben in Rhöndorf (Bad Honnef)/Nordrhein-Westfalen  

Umberto Eco

wurde am 5. Januar 1932 geboren.

Weltberühmter italienischer Schriftsteller ("Der Name der Rose", 1980, verfilmt 1986) und Philosoph. Geboren in Alessandria/Piemont  

Elvis Presley

wurde am 8. Januar 1935 geboren und verstarb am 16.08.1977.

Vielfach ausgezeichneter US Sänger ("That's All Right", 1954 ,"Hound Dog", 1956, "Heartbreak Hotel", 1956, "Are You Lonesome Tonight", 1960, "Suspicious Minds", 1969), "King of Rock 'n' Roll" und Schauspieler (u. a. "Rhythmus hinter Gittern", 1957, "Kid Galahad", 1962, "Ein himmlischer Schwindel", 1969). Unvergessenes Pop-Idol mit einem Tonträger-Umsatz von weltweit einer Milliarde. Geboren in Tupelo/Mississippi und verstorben in Memphis/Tennessee  

David Bowie

wurde am 8. Januar 1947 geboren.

Bürgerlicher Name: David Robert Haywood Jones. Einflussreicher britischer Musiker, Sänger ("Space Oddity", 1969, "The Jean Genie", 1972, "Heroes", 1977, "Ashes to Ashes", 1980, "Let's Dance", 1983), Schauspieler ("Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence", 1983, "Absolute Beginners", 1986, "Zoolander", 2001). Verkaufte weltweit 140 Mio. Tonträger, seit 1992 verheiratet mit dem Model Iman. Geboren in London  

 

Aristoteles Onassis

wurde am 15. Januar 1906 geboren und verstarb am 15.03.1975.

Vollständiger Name: Aristoteles Sokrates Homer Onassis. Griechische Reeder, der in den 1950er Jahren über 900 Schiffe besaß. Verheiratet mit Jacqueline Kennedy (1969-75). Geboren in Izmir/Türkei und verstorben in Neuilly-sur-Seine/Frankreich  

Gregor Gysi

wurde am 16. Januar 1948 geboren.

Anwalt und Ex-PDS-Politiker, seit 2005 Vorsitzender der Fraktion Die Linke. Geboren in Berlin

Geena Davis

wurde am 21. Januar 1956 geboren.

Vollständiger Name: Virginia Elizabeth Davis. US-Schauspielerin ("Tootsie", "Thelma and Louise", 1991), Oscar-Preisträgerin ("Die Reisen des Mr. Leary", 1988) und Filmproduzentin ("Welcome, Mr. President", 2005). Geboren in Wareham/Massachusetts

Alicia Keys

wurde am 25. Januar 1981 geboren.

Bürgerlicher Name: Alicia Joseph Augello-Cook. US-Sängerin ("Fallin", 2001, "No One" 2007, "Another Way to Die", 2008, "Empire State of Mind", 2009) und vielfache Grammy-Preisträgerin. Geboren in New York City  

Sam Cooke

wurde am 22. Januar 1931 geboren und verstarb am 11.12.1964.

US-Sänger, einer der Väter des Soul ("Wonderful World", 1960). Geboren in Clarksdale/Mississippi und verstorben in Los Angeles/Kalifornien
 

Ava Gardner

wurde am 24. Dezember 1922 geboren und verstarb am 25.01.1990.

US-Schauspielerin ("Schnee am Kilimandscharo", 1952, "Mogambo", 1953, "Die barfüßige Gräfin", 1954, "Die Nacht des Leguan", 1964). War mit dem Schauspieler Mickey Rooney, dem Jazzmusiker Artie Shaw und mit dem Sänger Frank Sinatra verheiratet. Geboren in Grabtown/North Carolina und verstorben in London/Großbritannien  

Val Kilmer

wurde am 31. Dezember 1959 geboren.

Vollständiger Name: Val Edward Kilmer. US-Schauspieler ("Halbblut", 1992, "Batman Forever", 1995,  "The Missing", 2003). Geboren in Los Angeles/Kalifornien

Corey Haim

wurde am 23. Dezember 1971 geboren und verstarb am 10.03.2010.

Kanadischer Schauspieler ("Lost Boys", 1987), Ex-Kinderstar und Teenie-Idol. Geboren in Toronto/Ontario und verstorben in Los Angeles/Kalifornien

Carla Bruni

wurde am 23. Dezember 1967 geboren.

Geburtsname: Carla Gilberta Bruni Tedeschi, jetzt Carla Bruni Sarkozy. Französische (seit 2008) Musikerin ("Quelqu'un m'a dit", 2002), Ex-Model und Ehefrau von Nicolas Sarkozy (seit 2008), Ex-Staatspräsident von Frankreich. Geboren in Turin/Piemont  

Robin Gibb

wurde am 22. Dezember 1949 geboren und verstarb am 20.05.2012.

Vielfach ausgezeichneter britischer Sänger und Komponist, mit seinem Zwillingsbruder Maurice und seinem Bruder Barry der Kern der Gruppe Bee Gees (1958-2006;  "Massachusetts", 1967, "Night Fever", 1978, "You Win Again", 1987, "Secret Love", 1991). Erfolgreicher Solokünstler ("Saved by the Bell", 1969, "Juliet", 1983, "Too Much Heaven", 2007, mit US5). Geboren in Douglas/Isle of Man und verstorben in London

Ralph Fiennes

wurde am 22. Dezember 1962 geboren.

Vollständiger Name: Ralph Nathaniel Twisleton-Wykeham-Fiennes. Vielfach ausgezeichneter britischer Charakterdarsteller ("Schindlers Liste", 1992, "Der englische Patient", 1996, Lord Voldemort in der "Harry Potter"-Reihe, 2005-11, "Der Vorleser", 2008, "James Bond 007: Skyfall" als "M", 2012) und Regisseur ("Coriolanus", 2011). Bruder des Schauspielers Joseph Fiennes. Geboren in Ipswich/Suffolk  

Vanessa Paradis

wurde am 22. Dezember 1972 geboren.

Französische Sängerin ("Joe le taxi", 1987) und Schauspielerin ("Die Frau auf der Brücke", 1999). Sie war von 1998-2012 mit dem Hollywoodstar Johnny Depp liiert. Geboren in Saint-Maur-des-Fossés/Île-de-France

Ricky Martin

wurde am 24. Dezember 1971 geboren.

Bürgerlicher Name: Enrique José Martín Morales. Mehrfach ausgzeichneter puertoricanischer Popsänger ("Livin' la vida loca", 1999). Geboren in Hato Rey/Puerto Rico  

Dido

wurde am 25. Dezember 1971 geboren.

Vollständiger Name: Dido Florian Cloud De Bournevialle Armstrong. Britische Popsängerin und Songschreiberin ("Thank You", 1998) irisch-französischer Herkunft. Geboren in London




Annie Lennox

wurde am 25. Dezember 1954 geboren.

Berühmte, sozial und politisch engagierte und mehrfach ausgezeichnete (u. a. Friedensgipfelpreis 2009) schottische Musikerin und Sängerin. Wurde bekannt mit dem Duo Eurythmics und Songs wie "Sweet Dreams (Are Made of This)", 1983, "There Must Be an Angel (Playing with my Heart)", 1985. Erfolgreiche Solokünstlerin seit 1988 ("Lovesong for a Vampire", 1993). Geboren in Aberdeen/Schottland  

Hildegard Knef

wurde am 28. Dezember 1925 geboren und verstarb am 01.02.2002.

Vollständiger Name: Hildegard Frieda Albertine Knef. Populäre, vielfach ausgezeichnete Schauspielerin ("Die Mörder sind unter uns", 1946, "Die Sünderin", 1950, "Jeder stirbt für sich allein", 1975, "Fedora", 1978), Chansonsängerin ("Eins und eins, das macht zwei", 1963, „Für mich soll’s rote Rosen regnen“, 1968, "Von nun an ging''s bergab", 1995) und Autorin ("Der geschenkte Gaul", 1970). Geboren in Ulm/Baden-Württemberg und verstorben in Berlin  

Nicolas Godin

wurde am 25. Dezember 1969 geboren.

Französischer Musiker, seit 1995 Electronica-Duo Air ("Moon Safari", 1968, "Talkie Walkie", 2004). Geboren in Le Chesnay bei Paris  

Kay-Sölve Richter

wurde am 28. Dezember 1974 geboren.

TV-Journalistin; Nachrichtensprecherin und Moderatorin (ZDF). Geboren in Gifhorn/Niedersachsen

Richard Claydermann

wurde am 28. Dezember 1953 geboren.

Bürgerlicher Name: Philippe Robert Louis Pagès. Französischer Pianist ("Ballade pour Adeline", 1976) und Vertreter der "leichten Klassik". Verkaufte über 7 Mio. Alben. Geboren in Paris

Carl Remigius Fresenius

wurde am 28. Dezember 1818 geboren und verstarb am 11.06.1897.

Chemiker, Erforscher der analytischen Chemie. Geboren in Frankfurt am Main und verstorben in Wiesbaden/Hessen

Alexandra Kamp

wurde am 29. Dezember 1966 geboren.

Schauspielerin ("Alle lieben Julia", 1994, "Antonia - Zwischen Liebe und Macht", 2001, "Tierärztin Dr. Mertens", 2007). Geboren in Karlsruhe/Baden-Württemberg

Charles Nelson Goodyear

wurde am 29. Dezember 1800 geboren und verstarb am 01.07.1860.

US-Chemiker, erfand 1839 die Vulkanisation von Kautschuk und 1852 das Hartgummi. Geboren in New Heaven/Connecticut und verstorben in New York City  

Dieter Thomas Heck

wurde am 29. Dezember 1937 geboren.

Bürgerlicher Name: Carl-Dieter Heckscher. Radio- und TV-Moderator (u. a. "ZDF-Hitparade", 1969-84, "Melodien für Millionen", 1985-2007), Schlagersänger und Schauspieler ("Das Millionenspiel", 1970). Geboren in Flensburg/Schleswig-Holstein  

Jon Voight

wurde am 29. Dezember 1938 geboren.

Vollständiger Name: Jonathan Vincent Voight. Renommierter US-Schauspieler ("Asphalt Cowboy", 1969, "Runaway Train", 1985, "Mission: Impossible", 1996, "Der Manchurian Kandidat", 2004) und Oscar-Preisträger ("Coming Home - Sie kehren heim", 1977).  Hollywoodstar Angelina Jolie ist seine Tochter. Geboren in Yonkers/New York  

Graciano "Rocky" Rocchigiani

wurde am 29. Dezember 1963 geboren.

Ex-Profiboxer, als Amateur Dt. Meister im Halbmittelgewicht, 1982, als Profi 1988 Weltmeister im Supermittelgewicht und 1991 Europameister im Halbschwergewicht. Seine Bilanz: 41 Siege (19 K.o.-Siege) in 48 Kämpfen. Der Profiboxer Ralf "Ralle" Rocchigiani ist sein Bruder. Geboren in Rheinhausen/Duisburg

Andrew Johnson

wurde am 29. Dezember 1808 geboren und verstarb am 31.07.1875.

US-Politiker (Demokrat), Vizepräsident unter Abraham Lincoln (1864-65) und nach dessen Ermordung 17. Präsident der Vereinigten Staaten (1865-69). Geboren in Raleigh/North Carolina und verstorben in Carter Station/Tennessee  

Theodor Fontane

wurde am 30. Dezember 1819 geboren und verstarb am 20.09.1898.

Vollständiger Name: Heinrich Theodor Fontane. Apotheker, Journalist, Theaterkritiker und bedeutender Schriftsteller des Realismus ("Wanderungen durch die Mark Brandenburg", 1862-88, "Effi Briest", 1895, "Der Stechlin", 1897) und Balladen-Dichter ("John Maynard", 1985). Geboren in Neuruppin/Brandenburg und verstorben in Berlin.  

Berti Vogts

wurde am 30. Dezember 1946 geboren.

Vollständiger Name: Hans Hubert Vogts. Ex-Fußballspieler (Borussia Mönchengladbach, 1965-79, DFB-Nationalmannschaft, 1967-79) und Fußballtrainer (dt. Nationalmannschaft, 1990-98, Gewinn der EM 1996), heute Trainer der Nationalmannschaft von Aserbaidschan. Geboren in Büttgen/Nordrhein-Westfalen  

Tiger Woods

wurde am 30. Dezember 1975 geboren.

Bürgerlicher Name: Eldrick Woods. US-Golfprofi und einer der erfolgreichsten Golfer aller Zeiten sowie bestverdienenden Sportler weltweit. Geboren in Cypress/Kalifornien  

Thomas D.

wurde am 30. Dezember 1968 geboren.

Bürgerlicher Name: Thomas Dürr. Rapper und Mitglied der erfolgreichen Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier ("Die da?!", 1992, "Sie ist weg", 1995, "MfG - Mit freundlichen Grüßen", 1999). Geboren in Ditzingen/Baden-Württemberg 

Tia Carrere

wurde am 2. Januar 1967 geboren.

Bürgerlicher Name: Althea Rae Duhinio Janairo. US-Model. Sängerin ("I Never Even Told You", 1993), Grammy-Gewinnerin und Schauspielerin ("Wayne's World", 1992/93, "True Lies", 1994, TV-Serie "Relic Hunter", 1999-2002). Geboren in Kalihi/Hawaii  

Cuba Gooding, Jr.

wurde am 2. Januar 1968 geboren.

Mehrfach ausgezeichneter US-Schauspieler ("Boyz in the Hood", 1991, "Besser geht's nicht", 1997, "Men of Honor", 2000, "American Gangster", 2007) und Oscar-Preisträger ("Jerry Maguire", 1996).  Geboren in Bronx/New York City

Laura Branigan

wurde am 1. Januar 1957 geboren und verstarb am 26.08.2004.

US-Popsängerin ("Gloria", 1982, "Self Control", 1984). Geboren in Brewster/New York und verstorben auf Long Island/New York

wurde am 26. Januar 0 geboren.

 

Barbara Valentin

wurde am 15. Dezember 19 geboren und verstarb am 22.02.2002.

Bürgerlicher Name: Ursula (Uschi) Ledersteger. Österreichische Schauspielerin, arbeitete u. a. mit Rainer Werner Fassbinder ("Faustrecht der Freiheit", 1974,  "Berlin Alexanderplatz", 1980). War mit dem Regisseur Helmut Dietl verheiratet und lebte in den 80er Jahren mit Freddie Mercury (Queen, 1946-1991) zusammen. Geboren in Wien und verstorben in München

Britta Heidemann

wurde am 22. Dezember 1982 geboren.

Fechterin, dreimalige Weltmeisterin (2007), Olympiasiegerin (Peking, 2008) und Europameisterin (2009). Geboren in Köln

Gustaf Gründgens

wurde am 22. Dezember 1899 geboren und verstarb am 07.10.1963.

Bedeutender Schauspieler des 20. Jh. (Mephisto in "Faust", 1956/57), Regisseur und Theaterintendant. Geboren in Düsseldorf und verstorben in Manila/Philippinen  

Giacomo Puccini

wurde am 22. Dezember 1858 geboren und verstarb am 29.11.1924.

Vollständiger Name: Giacomo Antonio Domenico Michele Secondo Maria Puccini. Italienischer Komponist bekannter Opern ("La Bohème", 1896, "Tosca", 1900, "Madame Butterfly", 1904). Geboren in Lucca/Toskana und verstorben in Brüssel/Belgien  

Maurice Gibb

wurde am 22. Dezember 1949 geboren und verstarb am 12.01.2003.

Vielfach ausgezeichneter britischer Musiker und Sänger, mit seinen Brüdern Barry und Robin der Kern der Gruppe Bee Gees ("Massachusetts", 1967, "Night Fever", 1978, "You Win Again", 1987, "Secret Love", 1991). Geboren in Douglas/Isle of Man und verstorben in Miami Beach/Florida  

Frank Billings Kellogg

wurde am 22. Dezember 1956 geboren und verstarb am 21.12.1937.

US-Politiker und Friedensnobelpreisträger 1929. Geboren in Potsdam/New York und verstorben in St. Paul/Minnesota  

Marijam Agischewa

wurde am 22. Dezember 1958 geboren.

Bürgerlicher Name: Megan Schwarz. Schauspielerin ( "Freunde fürs Leben", 1994-96, "Wege zum Glück", 2008-09). Geboren in Hangzhou/China  

Chris Carmack

wurde am 22. Dezember 1980 geboren.

Vollständiger Name: James Christopher Carmack. US-Model und Schauspieler ("O.C., California", 2003-04, "Related", 2005-06). Geboren in Washington, D. C.

Silvia von Schweden

wurde am 23. Dezember 1943 geboren.

Bürgerlicher Name: Silvia Renate Sommerlath. Seit dem 19.6.1976 Königin von Schweden durch die Heirat mit König Carl XVI. Gustaf von Schweden. Geboren in Heidelberg/Baden-Württemberg  

Akihito

wurde am 23. Dezember 1933 geboren.

125. Kaiser (Tenno) von Japan, seit 1990. Geboren in Tokio  

Helmut Schmidt

wurde am 23. Dezember 1918 geboren.

Vollständiger Name: Helmut Heinrich Waldemar Schmidt. Vielfach ausgzeichneter SPD-Politiker, Bundesverteidigungsminister (1969-72), Bundesfinanzminister (1972-74), fünfter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1974-82), Mitherausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit". Geboren in Hamburg    

Esther Phillips

wurde am 23. Dezember 1935 geboren und verstarb am 07.08.1984.

US-Blues-Sängerin ("What a Difference a Day Makes", 1975). Geboren in Galveston/Texas und verstorben in Los Angeles/Kalifornien

Monika Peitsch

wurde am 23. Dezember 1936 geboren.

Schauspielerin ("Die Unverbesserlichen", 1965-1971, "Okay S.I.R", 1972-74, "Das Erbe der Guldenburgs", 1987-1990). Geboren in Zeitz/Sachsen-Anhalt

Ina Paule Klink

wurde am 23. Dezember 1979 geboren.

Sängerin (Los Helmstedt mit Bela B.) und Schauspielerin (TV-Krimireihe "Wilsberg", seit 2000). Geboren in Zossen/Brandenburg

Angelo Kelly

wurde am 23. Dezember 1981 geboren.

US-irischer Schlagzeuger, Songschreiber und Sänger ("Finally One", 2006). Jüngster Spross der in den 1990er-Jahren erfolgreichen Kelly Family und Solokünstler. Geboren in Pamplona/Spanien  

Stephenie Meyer

wurde am 24. Dezember 1973 geboren.

US-Jugendbuchautorin (Vampir-Romane "Twilight", 2006-10). Geboren in Hartford/Connecticut  

Michael Curtiz

wurde am 24. Dezember 1888 geboren und verstarb am 11.04.1962.

Bürgerlicher Name: Manó Kertész Kaminer. Amerikanisch-ungarischer Filmregisseur von über 160 Filmen (darunter der Welterfolg "Casablanca", 1942) und Oscar-Preisträger. Geboren in Budapest/Ungarn und verstorben in Hollywood/Kalifornien  

Kaiserin Elisabeth (Sisi)

wurde am 24. Dezember 1837 geboren und verstarb am 10.09.1898.

Elisabeth Amalie Eugenie von Österreich-Ungarn, Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I und Kaiserin von Österreich (ab 1854). Geboren in München/Bayern und verstorben in Genf/Schweiz

Ulrike Kriener

wurde am 24. Dezember 1954 geboren.

Mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin (TV-Rollen: "Britta", 1978/1985, "Der Hammermörder", 1990,  TV-Serie "Klimawechsel", 2010, seit 2003 "Kommissarin Lucas", Ermittlerin in Regensburg). Geboren in Bottrop/Nordrhein-Westfalen

Hans Eichel

wurde am 24. Dezember 1941 geboren.

SPD-Politiker, hessischer Ministerpräsident (1991-99) und Bundesfinanzminister (1999-2005). Geboren in Kassel/Hessen

Erhard Keller

wurde am 24. Dezember 1944 geboren.

Zahnarzt, Ex-Eisschnelläufer, zweifacher Olympiasieger (1968, 1972) und ehemaliger TV-Moderator. Geboren in Günzburg/Bayern

Lemmy Kilmister

wurde am 24. Dezember 1945 geboren.

Vollständiger Name: Ian Fraser Kilmister. Britischer Rockmusiker, Gründer, Sänger und Bassist der Heavy-Metal-Gruppe Motörhead (seit 1975). Geboren in Stoke-on-Trent/Staffordshire

Bernd Michael Lade

wurde am 24. Dezember 1964 geboren.

Schauspieler ("Karniggels", 1991, Kommissar Kain im "Tatort" Leipzig, 1992-2007), Regisseur und Musiker. Verheiratet mit der Schauspielerin Maria Simon. Geboren in Berlin

Sissy Spacek

wurde am 25. Dezember 1949 geboren.

US-Schauspielerin ("Badlands - Zerschossene Träume", 1973, "Carrie - Des Satans jüngste Tochter", 1976), Oscar-Preisträgerin ("Nashville Lady", 1981) und Sängerin. Geboren in Quitman/Texas

Anwar as-Sadat

wurde am 25. Dezember 1918 geboren und verstarb am 06.10.1981.

Ägyptischer Politiker, Staatspräsident (ab 1970) und Friedensnobelpreisträger 1978. Fiel einem Attentat zum Opfer. Geboren in Mit Abu el-Kum/Ägypten und verstorben in Kairo.

Muhammad Ali Jinnah

wurde am 25. Dezember 1876 geboren und verstarb am 11.09.1948.

Pakistanischer Politiker und Gründer des Staates Pakistan (14.08.1947). Geboren und verstorben in der früheren pakistanischen Hauptstadt Karatschi (bis 1959)

Sir Isaac Newton

wurde am 25. Dezember 1642 geboren und verstarb am 31.03.1727.

Englischer Naturforscher (Gravitationsgesetz), Verwaltungsbeamter und nach damaligem Verständnis Philosoph. Geboren in Woolsthorpe-by-Colsterworth/Lincolnshire und verstorben in Kensington/London  

Jürgen Roland

wurde am 24. Dezember 1925 geboren und verstarb am 21.09.2007.

Bürgerlicher Name: Jürgen Schellack. Vielfach ausgezeichneter Film- und Fernsehregisseur (u. a. Krimireihen "Stahlnetz", 1958-68, "Dem Täter auf der Spur", 1967-73, "Tatort", 1976-2001, "Großstadtrevier", 1986-1999). Geboren und verstorben in Hamburg

Little Richard

wurde am 25. Dezember 1932 geboren.

US-Rock-'n'-Roll-Sänger ("Tutti Frutti", 1955, "Long Tall Sally", 1956), Pianist und Songschreiber. Geboren in Macon/Georgia  

Hanna Schygulla

wurde am 23. Dezember 1943 geboren.

Vielfach ausgezeichnete Schauspielerin ("Die Ehe der Maria Braun", 1978, "Lili Marleen", 1980, "Auf der anderen Seite", 2007, "Faust", 2011)  und Sängerin. Geboren in Königshütte/Schlesien (heute Chorzów/Polen)

Nova Meierhenrich

wurde am 25. Dezember 1973 geboren.

TV-Moderatorin (u. a. BRAVO TV, Fame Academy) und -Schauspielerin. Geboren in Ahlen/Nordrhein-Westfalen

Jasmin Gerat

wurde am 25. Dezember 1978 geboren.

Schauspielerin (u. a. TV-Serien "SOKO Köln", 2005-07, "Alarm für Cobra 11", 2006-09)  deutsch-türkischer Herkunft und TV-Moderatorin. Geboren in Berlin

Mary Somerville

wurde am 26. Dezember 1780 geboren und verstarb am 28.11.1872.

Vollständiger Name: Mary Faifax Greig Somerville. Schottische Naturwissenschaftlerin und Wissenschaftsautorin. Geboren in Jedburgh/Schottland und verstorben in Neapel/Italien  

Mao Zedong

wurde am 26. Dezember 1893 geboren und verstarb am 09.09.1976.

Chinesischer Politiker, Vorsitzender der Kommunistischen Partei Chinas (1943-76) und Staatspräsident (1954-69) der von ihm 1949 ausgerufenen, diktatorisch geführten Volksrepublik China. Geboren in Shaoshan/China und verstorben in Peking  

Uli Stein

wurde am 26. Dezember 1966 geboren.

Bürgerlicher Name: Ulrich Steinfurth. Bekannter Cartoonist, der oft Mäuse, Pinguine u. a. Tiere zeichnet. Geboren in Hannover   

Richard Widmark

wurde am 26. Dezember 1914 geboren und verstarb am 24.03.2008.

US-Schauspieler, der in über 70 Filmen mitwirkte ("Unter Geheimbefehl", 1950, "Die gebrochene Lanze", 1954, "Das Urteil von Nürnberg", 1961, "Mord im Orient-Express", 1974, "Ein Aufstand alter Männer", 1987). Geboren in Sunrise/Minnesota und verstorben in Roxbury/Connecticut

Peter Sattmann

wurde am 26. Dezember 1947 geboren.

Schauspieler ("Das Rätsel der Sandbank",  1984, "Abgeschminkt", 1993, "Löwenzahn - Das Kinoabenteuer", 2011) und Musiker. Geboren in Zwickau/Sachsen, aufgewachsen am Bodensee

Ulrich Meyer

wurde am 26. Dezember 1955 geboren.

Journalist und TV-Moderator ("Explosiv - Der heiße Stuhl", 1989-92, "Akte" seit 1995). Geboren in Köln/Nordrhein-Westfalen

Jörg Schüttauf

wurde am 26. Dezember 1961 geboren.

Profilierter, mehrfach ausgezeichneter Schauspieler (Filme u. a. "Berlin is in Germany", 2001, "Der Stich des Skorpion", 2004; Fernsehen u. a. "Lenz", 1992, und "Tatort", 2001-10 Kommissar Fritz Dellwo in Frankfurt am Main). Geboren in Karl-Marx-Stadt/DDR (heute Chemnitz/Sachsen)

Jared Leto

wurde am 26. Dezember 1971 geboren.

US-Musiker (30 Seconds to Mars) und Schauspieler (TV-Serie "Willkommen im Leben", 1994/95, Filme: "Requiem for a Dream", "Alexander", 2004, "Chapter 27 - Die Ermordung des John Lennon", 2007). War von 1999 bis 2003 mit seiner Kollegin Cameron Diaz liiert. Geboren in Bossier City/Louisiana

Gérard Depardieu

wurde am 27. Dezember 1948 geboren.

Vollständiger Name: Gérard Xavier Marcel Depardieu. Französischer Kinostar,  vielfach ausgezeichneter (u. a. César für "Cyrano de Bergerac", 1990) und ungemein produktiver Charakterdersteller (u. a. "1900", 1976, "Die letzte Metro", 1980, "Abendanzug", 1986, "1492 - Die Eroberung des Paradieses", 1992, seit 2002 Obelix in den Asterix-Filmen) und Winzer. Geboren in Châteauroux/Frankreich  

Cora Schumacher

wurde am 26. Dezember 1976 geboren.

Geburtsname: Cora-Caroline Brinkmann. Autorennfahrerin, Moderatorin, Ehefrau des Rennfahrers und Ex-Formel-1-Piloten Ralf Schumacher (Bruder von Formel-1-Star Michael Schumacher). Geboren in Langenfeld/Nordrhein-Westfalen

Guido Westerwelle

wurde am 27. Dezember 1961 geboren.

FDP-Politiker (Generalsekretär 1994-2001, Bundesvorsitzender 2001-11) und Bundesaußenminister seit 2009. Geboren in Bad Honnef/Nordrhein-Westfalen  

Carl Zuckmayer

wurde am 27. Dezember 1896 geboren und verstarb am 18.01.1977.

Vielfach ausgezeichneter Schriftsteller, der u. a. einige bis heute populäre Theaterstücke ("Der Hauptmann von Köpenick",  1931, "Des Teufels General", 1946) schrieb. Geboren in Nackenheim/Rheinland-Pfalz  und verstorben in Visp/Schweiz

Louis Pasteur

wurde am 27. Dezember 1822 geboren und verstarb am 28.09.1895.

Französischer Chemiker und Pionier der Mikrobiologie. Geboren in  Dole/Jura und verstorben in Villeneuve-L'Etang bei Paris  

Johannes Kepler

wurde am 27. Dezember 1571 geboren und verstarb am 15.11.1630.

Universalgelehrter, evangelischer Theologe und Entdecker der Planetenbewegung.  Geboren in Weil der Stadt (heute Baden-Württemberg) und gestorben in Regensburg/Bayern  

Michel Piccoli

wurde am 27. Dezember 1925 geboren.

Vollständiger Name: Jacques Daniel Michel Piccoli. Renommierter, vielfach ausgezeichneter französischer Charakterdarsteller italienischer Herkunft, der mit namhaften Regisseuren gearbeitet hat (u. a. "Die Verachtung", 1963, "Belle de Jour", 1967, "Das Mädchen und der Kommissar", 1970, "Themroc" u. "Der diskrete Charme der Bourgeoisie", 1972, "Blutige Hochzeit" u. "Das große Fressen", 1973, "Trio Infernal" u. "Das Gespenst der Freiheit", 1974, "Die Spaziergängerin von Sans-Souci", 1982, "Die schöne Querulantin", 1991). Geboren in Paris

Jimi Blue Ochsenknecht

wurde am 27. Dezember 1991 geboren.

Schauspieler ("Die Wilden Kerle 1-5", 2003-08) und Pop-Rapper (" I’m Lovin… (L.R.H.P.), 2007), Sohn des Schauspielers Uwe Ochsenknecht und jüngerer Bruder des Schauspielers und Sängers Wilson Gonzales Ochsenknecht. Geboren in München

Thomas Woodrow Wilson

wurde am 28. Dezember 1856 geboren und verstarb am 03.02.1924.

US-Politiker (Demokrat), 28. Präsident der Vereinigten Staaten und Friedensnobelpreisträger 1919. Geboren in Staunton/Virginia und verstorben in Washington, D.C.  

Leonard Lansink

wurde am 7. Januar 1956 geboren.

Schauspieler, vor allem bekannt als Privatdetektiv Georg Wilsberg in der Krimireihe "Wilsberg", die in Münster spielt (seit 1997). Geboren in Hamm/Nordrhein-Westfalen  

Dame Maggie Smith

wurde am 28. Dezember 1934 geboren.

Bürgerlicher Name: Margaret Natalie Smith Cross. Britische, vielfach preisgekrönte Charakterdarstellerin im Theater und im Film ("Othello", 1965, "Reisen mit meiner Tante", 1972, "Zimmer mit Aussicht", 1986, "Gosford Park", 2001, "Best Exotic Marigold Hotel", 2012, und als Minerva MacGonagall in den "Harry Potter"-Filmen) und Oscar-Preisträgerin ("Die besten Jahre des Miss Jean Brodie", 1970, und "Das verrückte California Hotel", 1979). Geboren in Ilford/Essex

Liu Xiaobo

wurde am 28. Dezember 1955 geboren.

Chinesischer Schriftsteller, inhaftierter Systemkritiker und Friedensnobelpreisträger 2010 als Kämpfer für die Menschenrechte in China. Geboren in Changchun/Jilin  

Katharina Stemberger

wurde am 28. Dezember 1968 geboren.

Österreichische Theater-, Film- und TV-Schauspielerin (u. a. "Der Winzerkönig", 2006-10) und jüngere Schwester der Schauspielerin Julia Stemberger. Geboren in Wien

Martin Kaymer

wurde am 28. Dezember 1984 geboren.

Golfprofi, der als zweiter Deutscher nach Bernhard Langer in die Weltspitze aufrückte (2/2011). Geboren in Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen  

Nigel Kennedy

wurde am 28. Dezember 1956 geboren.

Britischer, mehrfach ausgezeichneter und unkonventioneller Star-Violinist, dessen Interpretation von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" (1989) zum meistverkauften Klassikalbum aller Zeiten avancierte. Wurde von Yehudi Menuhin ausgebildet, spielt alte und neue Klassik, Jazz, Rock und Klezmer. Geboren in Brighton/England

Sienna Rose Miller

wurde am 28. Dezember 1981 geboren.

US-Schauspielerin ("Casanova", 2005, "Interview", 2008) und Modedesignerin. War mit Jude Law liiert (Trennung 2011). Geboren in New York City

Jude Law

wurde am 29. Dezember 1972 geboren.

Vollständiger Name: David Jude Heyworth Law. Britischer Frauenschwarm und und mehrfach ausgezeichneter Filmstar ("Gattaca", 1997, "Der talentierte Mr. Ripley", 1999, "Unterwegs nach Cold Mountain", 2002, "Repo Men", 2010, "Anna Karenina", 2012). Geboren in Lewisham/London  

Oliver Hirschbiegel

wurde am 29. Dezember 1955 geboren.

Vielfach ausgezeichneter Film- und TV-Regisseur ("Das Experiment", 2001, "Der Untergang", 2004, TV-Serie "Borgia", seit 2010). Geboren in Hamburg  

Bruce Alan Beutler

wurde am 29. Dezember 1957 geboren.

US-Immunologie, Genetiker und Träger des Nobelpreises für Physiologie/Medizin 2011. Geboren in Chicago/Illinois  

Madame Pompadour

wurde am 29. Dezember 1721 geboren und verstarb am 15.04.1764.

Bürgerlicher Name: Jeanne-Antoinette Poisson. Französische (später geadelte) Marquise und offizielle Mätresse des französischen Königs Ludwig XV. (ab 1745). Geboren in Paris und verstorben in Versailles/Île-de-France  

Marianne Faithfull

wurde am 29. Dezember 1946 geboren.

Britische Sängerin ("As Tears Go by", 1964, "The Ballad of Lucy Jordan", 1979) und Schauspielerin ("Intimacy", 2001, "Irina Palm", 2007). Arbeitete mit den Rolling Stones zusammen, mit deren Sänger Mick Jagger sie in den 1960er-Jahren liiert war. Später arbeitete sie mit Nick Cave, Pulp und Metallica und spielte in "The Black Rider"" von Robert Wilson. Geboren in Hampstead/London

Patti Lee Smith

wurde am 29. Dezember 1946 geboren.

US-Rock- und Punk-Musikerin, gilt als "Godmother of Punk" ("Horses", 1975) und Ikone der Frauenbewegung. Sie ist auch Songschreiberin, Lyrikerin, Malerin und Fotografin. Geboren in Chicago/Illinois  

Sir Carol Reed

wurde am 30. Dezember 1906 geboren und verstarb am 25.04.1976.

Britischer Filmregisseur ("Der dritte Mann", 1949, "Trapez", 1956, "Meuterei auf der Bounty", 1962) und Oscar-Preisträger ("Oliver", 1968). Geboren und verstorben in London  

Gordon Banks

wurde am 30. Dezember 1937 geboren.

Britischer Ex-Fußballtorwart und Gewinner der Fußball-WM 1966 in England. Status: weltweit zweitbester Torhüter des 20. Jh. Geboren in Sheffield/South Yorkshire  

Rudyard Kipling

wurde am 30. Dezember 1865 geboren und verstarb am 18.01.1936.

Vollständiger Name: Joseph Rudyard Kipling. Britischer Schriftsteller ("Das Dschungelbuch", 1894) und Literaturnobelpreisträger 1907. Geboren in Bombay (heute Mumbai)/Indien und verstorben in London  

Tracey Ullman

wurde am 30. Dezember 1959 geboren.

Britische Sängerin ("They Don't Know", 1983) und Schauspielerin ("Ich liebe dich zu Tode", 1990, "Panic" und "Schmalspurganoven", 2000) und Emmy-Preisträgerin 2003. Geboren in Slough/Berkshire, lebt in den USA

Del Shannon

wurde am 30. Dezember 1934 geboren und verstarb am 08.02.1990.

Bürgerlicher Name: Charles Weedon Westover. US-Sänger, Komponist und Texter ("Runaway", 1961, "Sea of Love", 1981). Geboren in Grand Rapids/Michigan und verstorben in Santa Clarita/Kalifornien  

Donna Summer

wurde am 31. Dezember 1948 geboren und verstarb am 17.05.2012.

Bürgerlicher Name: LaDonna Andrea Gaines. US-Sängerin mit bekannten Disco-Hits ("I Feel Love", 1977, "Hot Stuff", 1979, "Bad Girls", 1979) und Grammy-Preisträgerin. Geboren in Boston/Massachusetts und verstorben in Key West/Florida  

Nicholas Sparks

wurde am 31. Dezember 1965 geboren.

US-Erfolgsautor, dessen Romane teilweise verfilmt wurden ("The Notebook", 1996, "Message in a Bottle", 1998). Geboren in Omaha/Nebraska  

Sir Ben Kingsley

wurde am 31. Dezember 1943 geboren.

Britischer Schauspieler und Charakterdarsteller ("Maurice", 1987, "Schindlers Liste", 1993, "Sexy Beast", 2000, "Shutter Island, 2010) und Oscar-Preisträger ("Gandhi", 1982). Geboren in Scarborough/Yorkshire  

John Denver

wurde am 31. Dezember 1943 geboren und verstarb am 12.10.1997.

Bürgerlicher Name: Henry John  Deutschendorf. Populärer US-Countrymusiker ("Take Me Home, Country Roads", 1971, "Back Home Again", 1974). Geboren in Roswell/New Mexico und verstorben in Monterey Bay/Kalifornien  

Mildred Scheel

wurde am 31. Dezember 1932 geboren und verstarb am 13.05.1985.

Ärztin und Ehefrau des Bundespräsidenten Walter Scheel (1974-79) und Gründerin der Deutschen Krebshilfe" (1974). Geboren und verstorben in Köln/Nordrhein-Westfalen  

Simon Wiesenthal

wurde am 31. Dezember 1908 geboren und verstarb am 20.09.2005.

Österreichischer Architekt, Publizist und Schriftsteller. Bekannt als "Nazi-Jäger", der nach dem Zweiten Weltkrieg Täter aus der NS-Zeit aufspürte. Geboren in Butschatsch (heute Ukraine) und verstorben in Wien  

George C. Marshall

wurde am 31. Dezember 1880 geboren und verstarb am 16.10.1959.

US-Politiker, General, Entwickler des Marshall-Plans und Friedensnobelpreisträger 1953. Geboren in Uniontown/Pennsylvania und verstorben in Washington, D. C.  

Siw Malmkvist

wurde am 31. Dezember 1936 geboren.

Schwedische Schauspielerin und Schlagersängerin ("Liebeskummer lohnt sich nicht", 1964, "Harlekin", 1968, "Primaballerina", 1969). Geboren in Landskrona/Schweden

Andy Summers

wurde am 31. Dezember 1942 geboren.

Bürgerlicher Name: Andrew James Somers. Britischer Musiker und Gitarrist der erfolgreichen Gruppe The Police ("Roxanne", 1978). Geboren in Blackpool/Lancashire  

Tom Hamilton

wurde am 31. Dezember 1951 geboren.

Vollständiger Name: Thomas Wilson Hamilton, US-Musiker, Bassist und u. a. Songschreiber der US-Rockband Aerosmith ("Walk This Way", 1975). Geboren in Colorado Springs/Colorado  

Katy Karrenbauer

wurde am 31. Dezember 1962 geboren.

Schauspielerin ("Hinter Gittern - Der Frauenknast"), Sängerin und Autorin. Geboren in Duisburg/Nordrhein-Westfalen

Michèle Mercier

wurde am 1. Januar 1939 geboren.

Bürgerlicher Name: Jocelyne Yvonne Renée Mercier. Französische Schauspielerin ( "Lieben Sie Brahms?", 1961, fünf Angélique-Filme 1964-68). Geboren in Nizza/Provence-Alpes-Côte d'Azur

Günter Lamprecht

wurde am 1. Januar 1930 geboren.

Profilierter, vielfach ausgezeichneter Charakterdarsteller in vielen TV-Filmen ("Das Brot des Bäckers", 1974, "Die große Flatter", 1979, "Berlin Alexanderplatz", 1980, "Der Tod zu Basel", 1990, "Angst", 1994, "Epsteins Nacht", 2004). Geboren in Berlin

Kate Bosworth

wurde am 2. Januar 1983 geboren.

Bürgerlicher Name: Catherine Anne Bosworth. US-Schauspielerin ("Wonderland", 2003, "Beyond the Sea - Musik war sein Leben", 2004, "Superman Returns", 2006, "Straw Dogs - Wer Gewalt sät"). Geboren in Los Angeles/Kalifornien

Wolfgang Sauer

wurde am 2. Januar 1928 geboren.

Jazz- und Schlagersänger ("Glaube mir", 1953), der als Kleinkind erblindete. Geboren in Elberfeld (heute Wuppertal)/Nordrhein-Westfalen  

Martin Lauer

wurde am 2. Januar 1937 geboren.

Ex-Leichtathlet, Weltredkordler über 110 Meter Hürden, Olympiasieger 1960 in der 4-x-100-Meter-Staffel und Schlagersänger ("Taxi nach Texas", 1964). Geboren in Köln/Nordrhein-Westfalen

Paz Vega

wurde am 2. Januar 1976 geboren.

Bürgerlicher Name: Paz Campo Trigo. Spanische Filmschauspielerin ("Lucia und der Sex", 2001, "Bedside Stories", 2002, "Spanglish", 2004, "The Human Contract", 2008). Geboren in Sevilla/Andalusien
 

Michael Schumacher

wurde am 3. Januar 1969 geboren.

Ex-Formel-1-Rennfahrer, siebenfacher Weltmeister (1994/95, 2000-04) und 2012 vom Rennsport zurückgetreten. Geboren in Hürth-Hermülheim/Nordrhein-Westfalen  

Stephen Stills

wurde am 3. Januar 1945 geboren.

US-Rockmusiker und Gitarrist ("What's It Worth", 1967), spielte mit Buffalo Springfield und Crosby, Stills, Nash & Young. Geboren in Dallas/Texas  

Olivia Molina

wurde am 3. Januar 1945 geboren.

Deutsch-mexikanische Tango- und Schlagersängerin ("Das Lied", 1973, "Der Weg zum Glück ist frei", 1975). Geboren in Kopenhagen/Dänemark  

Victoria Principal

wurde am 3. Januar 1950 geboren.

Bürgerlicher Name: Concettina Ree Principale. US-Schauspielerin, bei uns vor allem bekannt als Pam in der TV-Serie "Dallas" (1978-1991). Geboren in Fukuoka/Japan  

Friedrich Dürrenmatt

wurde am 5. Januar 1921 geboren und verstarb am 14.12.1990.

Schweizer Schriftsteller ("Der Richter und sein Henker", 1950) und Dramatiker ("Der Besuch der alten Dame", 1956, "Die Physiker", 1962). Geboren in Konolfingen/Bern und verstorben in Neuenburg/Schweiz  

Robert Duvall

wurde am 5. Januar 1931 geboren.

Mehrfach ausgezeichneter, profilierter US-Charakterdarsteller ("Wer die Nachtigall stört", 1962, "Der Pate", 1972, "Apocalypse Now", 1979, "Gingerbread Man", 1998) und Oscar-Preisträger ("Comeback der Liebe", 1984). Geboren in San Diego/Kalifornien  

Diane Keaton

wurde am 5. Januar 1946 geboren.

Profilierte Filmschauspielerin und Charakterdarstellerin ("Der Pate", 1972, "Der Club der Teufelinnen", 1996, "Was das Herz begehrt", 2003) und Oscar-Preisträgerin ("Der Stadtneurotiker", 1978). Geboren in Santa Ana/Kalifornien  

Loretta Young

wurde am 6. Januar 1913 geboren und verstarb am 12.08.2000.

Bürgerlicher Name: Gretchen Michaela Young. US-Filmschauspielerin ("Vor Blondinen wird gewarnt", 1931, "Die Spur des Fremden", 1946, "...und der Himmel lacht dazu", 1949, "Frohe Weihnachten, Mr. Kingsley", 1986) und Oscar-Preisträgerin ("Die Farmerstochter", 1948). Geboren in Salt Lake City/Utah und verstorben in Los Angeles/Kalifornien
 

Syd Barrett

wurde am 6. Januar 1946 geboren und verstarb am 07.07.2006.

Vollständiger Name: Roger Keith Barrett. Britischer Gitarrist, Sänger und Songschreiber, Mitbegründer und kreativer Kopf (1964-68) der Rockgruppe Pink Floyd. Geboren und verstorben in Cambridge/England  

Rowan Atkinson

wurde am 6. Januar 1955 geboren.

Britischer Schauspieler und Komiker "Mr. Bean" (Filme u. a. "Johnny English", 2003/2011). Geboren in Consett/County Durham  

Henry Maske

wurde am 6. Januar 1964 geboren.

Vielfach ausgezeichneter Ex-Profiboxer. Gewann 1988 olympisches Gold in Seoul, siegte in 31 von 32 Profi-Kämpfen (11 mal durch K.o.). Geboren in Treuenbrietzen/Brandenburg   

Uwe Ochsenknecht

wurde am 7. Januar 1956 geboren.

Sänger und Schauspieler ("Das Boot", 1981, "Männer", 1985, "Schtonk", 1992, "Die Wilden Kerle", 2003-07, "Elementarteilchen", 2006, "Und weg bist Du", 2012). Geboren in  Biblis/Hessen  

Günther-Maria Halmer

wurde am 5. Januar 1943 geboren.

Schauspieler, bekannt aus vielen TV-Rollen ("Anwalt Abel", 1988-2001, "Die Konferenz", 2005). Geboren in Rosenheim/Bayern

Nicolas Cage

wurde am 7. Januar 1964 geboren.

Bürgerlicher Name: Nicholas Kim Coppola. Mehrfach ausgezeichneter US-Filmstar ("Mondsüchtig", 1987, "Wild at Heart", 1990, "The Rock", 1996, "Adaption", 2002, "Trespass", 2011) und Oscar-Peisträger ("Leaving Las Vegas", 1996). Geboren in Long Beach/Kalifornien  

Lewis Hamilton

wurde am 7. Januar 1985 geboren.

Britischer Formel-1-Rennfahrer, startet seit 2007 für McLaren und wurde 2008 Weltmeister. Ab 2013 fährt er für Mercedes. Geboren in Stevenage/Hertfordshire in England.  

Uli Hoeneß

wurde am 5. Januar 1952 geboren.

Ex-Fußballprofi ( FC Bayern München, FC Nürnberg), DFB-Nationalmannschaft (Europameister 1972, Weltmeister 1974) und seit 2009 Präsident des FC Bayern München  

Sasha

wurde am 5. Januar 1972 geboren.

Bürgerlicher Name: Sascha Schmitz. Erfolgreicher Sänger und Songschreiber ("If You Believe", 1998, "Hide and Seek", 2007) auch bekannt mit seiner Band Dick Brave and the Backbeats. Geboren in Soest/Nordrhein-Westfalen  

Emil Steinberger

wurde am 6. Januar 1933 geboren.

Vielfach ausgezeichneter und populärer Schweizer Kabarettist ("Emil"-Sketche bis 1987), Schauspieler ("Die Schweizermacher", 1979), Regisseur und Schriftsteller. Geboren in Luzern/Schweiz  

Sebastian Deisler

wurde am 5. Januar 1980 geboren.

Ex-Fußball-Profi (Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC, FC Bayern München), DFB-Nationalspieler 2000-2007. Geboren in Lörrach/Bayern  

Adriano Celentano

wurde am 6. Januar 1938 geboren.

Erfolgreicher italenischer Sänger ("Una festa sui prati", 1967, "Azzurro", 1968), Schauspieler ("Der gezähmte Widerspenstige", 1980, "Gib dem Affen Zucker", 1981) und TV-Moderator. Seit 1964 mit seiner Kollegin Claudia Mori verheiratet. Geboren in Mailand/Lombardei  

Dame Shirley Bassey

wurde am 8. Januar 1937 geboren.

Britische Sängerin, sang dreimal den Titelsong für einen "007 -James Bond"-Film („Goldfinger“ 1964, „Diamonds Are Forever“ 1971, „Moonraker“ 1979). Geboren 1937 in Cardiff/Wales  

Willy Millowitsch

wurde am 8. Januar 1909 geboren und verstarb am 20.09.1999.

Bundesweit beliebter Volksschauspieler und Theaterleiter. Bekannt durch TV-Rollen wie "Der Etappenhase" (1953), "Im Nachtjackenviertel" (1961) und als "Kommissar Klefisch" (1989-96). Vater der Schauspieler Peter und Mariele Millowitsch. Geboren und verstorben in Köln/Nordrhein-Westfalen  

Stephen William Hawking

wurde am 8. Januar 1942 geboren.

Renommierter und vielfach ausgezeichneter britischer Astrophysiker und Autor ("Eine kurze Geschichte der Zeit", 1988). Geboren in Oxford/England  

August Zirner

wurde am 7. Januar 1956 geboren.

Renommierter US-österreichischer Theater-, Film- und TV-Schauspieler ("Homo Faber", 1990, "Stadtgespräch", 1995, "Winterkind", 1997, "Due Apothekerin", 1997, "Wut", 2006, "Die Fälscher", 2008). Eines seiner Kinder ist der Schauspieler Johannes Zirner. Geboren in Urbana/Illinois  

David Caruso

wurde am 7. Januar 1956 geboren.

Populärer US-Schauspieler ("Twins", 1988,  "Hudson Hawk", 1991, und TV-Serien "NYPD Blue", 1993-94, "CSI: Miami", 2002-12). Geboren in Forest Hills/Queens, New York City

Catherine Elizabeth Mountbatten-Windsor

wurde am 9. Januar 1972 geboren.

Ehefrau des englischen Prinzen William (seit 2011). Geboren in Reading/Berkshire  

Jimmy Page

wurde am 9. Januar 1944 geboren.

Vollständiger Name: James Patrick Page. Britischer Gitarrist und Gründungsmitglied der Rockband Led Zeppelin (1968-80), komponierte u. a. die Ballade "Stairway to Heaven", 1970. Geboren in Heston/Middlesex  

Joan Baez

wurde am 9. Januar 1941 geboren.

Bürgerlicher Name: Joan Chandos Báez. Vielfach preisgekrönte US-Folksängerun und Songschreiberin ("We Shall Overcome", 1963) und Friedensaktivistin. Geboren in Staten Island/New York City  

Kurt Tucholsky

wurde am 9. Januar 1890 geboren und verstarb am 21.12.1935.

Bedeutender, politisch engagierter und gesellschaftskritischer Journalist (Mitherausgeber der "Weltbühne")  und Schriftsteller ("Schloss Gripsholm", 1931) zur Zeit der Weimarer Republik. Geboren in Berlin und verstorben in Göteborg/Schweden  

Richard M. Nixon

wurde am 9. Januar 1913 geboren und verstarb am 22.04.1994.

US-Politiker (Republikaner), Vizepräsident unter Dwight D. Eisenhower (1953-1961) und 37. Präsifent der Vereinigten Staaten (1969-74), stolperte über die Watergate-Affäre. Geboren in Yorba Linda/Kalifornien und verstorben in New York City  

 

Simone de Beauvoir

wurde am 9. Januar 1908 geboren und verstarb am 14.04.1986.

Preisgekrönte französische Schriftstellerin ("Das andere Geschlecht", 1949, "Die Mandarins von Paris", 1954), Philosophin und Feministin. Sie war zeitlebens eng mit Jean-Paul Sartre verbunden und hatte Liebesbeziehungen zu dem US-Autor Nelson Algren und dem Dokumentarfilmer Claude Lanzmann. Geboren und verstorben in Paris  

Benjamin Lebert

wurde am 9. Januar 1982 geboren.

Schriftsteller ("Im Winter dein Herz", 2012), dessen Debütroman "Crazy" (1999) eine Millionenauflage erreichte  (erfolgreiche Verfilmung 1999) und in über 30 Sprachen übersetzt wurde. Geboren in Freiburg/Breisgau  

Rio Reiser

wurde am 9. Januar 1950 geboren und verstarb am 20.08.1996.

Bürgerlicher Name: Ralph Christian Möbus. Sänger (mit der Band Ton Steine Scherben, 1970-85, "Keine Macht für Niemand", 1972;  als Solokünstler u. a. "König von Deutschland" und "Junimond", 1986), Musiker, Komponist, Texter und Schauspieler ("Johnny West", 1977). Geboren in West-Berlin und verstorben in Fresenhagen/Schleswig-Holstein  

Mary Roos

wurde am 9. Januar 1949 geboren.

Bürgerlicher Name: Rosemarie Böhm, geb. Schwab. Schlagersängerin mit vielen Erfolgstiteln ("Arizona Man", 1970, "Nur die Liebe lässt uns leben", 1972, "Ich bin Mary und nicht Jane", 1977, "Aufrecht geh'n", 1984, "Mein Sohn", 2006).  Geboren in Bingen/Rheinland-Pfalz  

George Foreman

wurde am 10. Januar 1949 geboren.

Ex-US-Profiboxer, WM-Titel im Schwergewicht (1973-74), verlor 1974 gegen Muhammad Ali. Geboren in Marshall/Texas
 

Peer Steinbrück

wurde am 10. Januar 1947 geboren.

SPD-Politiker, Ex-Ministerpräsident von NRW (2002-05), Ex-Bundesfinanzminister (2005-09) und SPD-Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2013. Geboren in Hamburg  

Rod Stewart

wurde am 10. Januar 1945 geboren.

Vollständiger Name: Roderick David Stewart. Erfolgreicher und vielfach ausgezeichneter britischer Sänger und Songschreiber ("Sailing", 1975, "Baby Jane", 1983, "All for Love", 1993). Geboren in Highgate/London  

Scott McKenzie

wurde am 10. Januar 1939 geboren und verstarb am 18.02.2012.

Bürgerlicher Name: Philip Blondheim. US-Sänger, dessen Song "San Francisco (Be Sure to Wear Some Flowers in Your Hair" (1967) ein weltweiter Kulthit nicht nur der Hippie-Bewegung wurde. Geboren in Jacksonville Beach/Florida und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Annette von Droste-Hülshoff

wurde am 10. Januar 1797 geboren und verstarb am 24.05.1848.

Vollständiger Name: Anna Elisabeth Freiin Droste zu Hülshoff. Schriftstellerin ("Die Judenbuche", 1842) und bedeutende Dichterin ("Der Knabe im Moor", 1842). Geboren auf Burg Hülshoff bei Münster und verstorben in Meersburg/Bodensee
 

Amanda Peet

wurde am 11. Januar 1972 geboren.

US-Schauspielerin ("Keine halben Sachen", 2002, "So was wie Liebe", 2005, "Syrania", 2005, "2012", 2009). Geboren in New York City  

Anni Friesinger

wurde am 11. Januar 1977 geboren.

Vollständiger Name: Anna Christine Friesinger-Postma. Ex-Eisschnellkäuferin, dreifach Olympia-Gold (2002, 2006, 2010) und 16 WM-Titel. Geboren in Bad Reichenhall/Bayern  

Christine Kaufmann

wurde am 11. Januar 1945 geboren.

Österreichisch-deutsche Schauspielerin ("Rosen-Resli", 1954, "Mädchen in Uniform", 1958, "Taras Bulba", 1961, "Welt am Draht", 1973, "Lola", 1981, "Out of Rosenheim", 1988) und Autorin. Geboren in St. Martin am Grimming/Steiermark

Rod Taylor

wurde am 11. Januar 1930 geboren.

Populärer australischer Filmschauspieler ("Die Zeitmaschine", 1960,  "Die Vögel", 1963, "Zabriskie Point", 1970). Geboren in Sydney/Australien

Ralf Möller

wurde am 12. Januar 1959 geboren.

Schauspieler, bekannt durch die TV-Serie (1997) und Filme wie "Gladiator" (2000) und "The Scorpion King" (2002). Geboren in Recklinghausen/Nordrhein-Westfalen  

Joe Frazier

wurde am 12. Januar 1944 geboren und verstarb am 07.11.2011.

Vollständiger Name: Joseph William Frazier, Ex-Boxweltmeister im Schwergewicht (1970-73). Geboren in Beaufort/South Carolina und verstorben in Philadelphia/Pennsylvania  

Johann Heinrich Pestalozzi

wurde am 12. Januar 1746 geboren und verstarb am 17.02.1827.

Schweizer Pädagoge und Schulreformer. Geboren in Zürich und verstorben in Brugg/Aargau  

Jack London

wurde am 12. Januar 1876 geboren und verstarb am 22.11.1916.

US-Schriftsteller ("Ruf der Wildnis", 1903, "Der Seewolf", 1904, "Wolfsblut", 1906, "Martin Eden", 1909) und Journalist. Geboren 1876 in San Francisco und verstorben in Glen Ellen/Kalifornien  

Maybrit Illner

wurde am 12. Januar 1965 geboren.

Mehrfach ausgezeichnete Journalistin, Fernsehmoderatorin ("Maybrit Illner", "heute-journal") und Autorin. Verheiratet seit 2010 mit Rene Obermann, Vorstandsvorstzender der Deutschen Telekom, der seinen Rücktritt für Ende 2013 ankündigte.  Geboren in Ost-Berlin  

Ottmar Hitzfeld

wurde am 12. Januar 1949 geboren.

Ex-Fußballprofi (zweimal Schweizer Meister) und heute erfolgreicher Fußballtrainer. Gewann als Trainer zwei Schweizer Meisterschaften und wurde siebenmal Deutscher Meister. 1997 gewann er die UEFA Champions League mit Borussia Dortmund, 2001 mit dem FC Bayern München. Seit 2008 Trainer der Schweizer Nationalelf. Geboren in Lörrach/Baden-Württemberg  

Kirstie Alley

wurde am 12. Januar 1951 geboren.

US-Schauspielerin ("Kuck mal wer da spricht"-Reihe, 1989-93) und TV-Star ("Fackeln im Sturm", 1985, "Cheers", 1987-93, "Veronica", 1997-2000, "Fat Actress", 2005). Geboren in Wichita/Kansas

Daniel Kehlmann

wurde am 13. Januar 1975 geboren.

Deutsch-österreichischer Schriftsteller. Mit dem Roman "Die Vermessung der Welt" (2005, Verfilmung 2012) gelang ihm ein Welterfolg. Geboren in München/Bayern  

Orlando Bloom

wurde am 13. Januar 1977 geboren.

Vollständiger Name: Orlando Jonathan Blanchard Bloom. Britischer Filmstar ("Herr der Ringe"-Trilogie, 2001-03, Filmreihe "Fluch der Karibik", 2003-07). Geboren in Canterbury/England  

Martin Niemöller

wurde am 14. Januar 1892 geboren und verstarb am 06.03.1984.

Vollständiger Name: Emil Gustav Friedrich Martin Niemöller. Evangelischer Theologe  und NS-Widerstandskämpfer. Geboren in Lippstadt/Nordrhein-Westfalen und verstorben in Wiesbaden/Hessen  

Albert Schweitzer

wurde am 14. Januar 1885 geboren und verstarb am 04.09.1965.

Evangelischer Theologe, Arzt, Philosoph, Musiker und Friedensnobelpreisträger 1952. Bekannt als "Urwaldarzt" in Afrika. Geboren in Kaysersberg/Elsass (heute Frankreich) und verstorben in Lambaréné in Gabun  

Caterina Valente

wurde am 14. Januar 1931 geboren.

International erfolgreiche Sängerin ("Ganz Paris träumt von der Liebe", 1954, "Wo meine Sonne scheint", 1957, "Manuel", 1979, "Männer brauchen Liebe", 1984), Entertainerin, Schauspielerin in zahlreichen Musikfilmen wie "Bonjour Kathrin" (1956) und einer der Weltstars des 20. Jh. Schwester des Musikers und Sängers Silvio Francesco. Geboren in Paris  

Molière

wurde am 14. Januar 1622 geboren und verstarb am 17.02.1673.

Bürgerlicher Name: Jean-Baptiste Poquelin. Französischer Schauspieler, Theaterdirektor und berühmter, bis heute viel gespielter Dramatiker ("Der Geizige", 1668, „Der eingebildete Kranke“ 1673). Geboren und verstorben in Paris 

Faye Dunaway

wurde am 14. Januar 1941 geboren.

Mehrfach preisgekrönter US-Filmstar ("Bonnie und Clyde", 1967, "Thomas Crown ist nicht zu fassen". 1968, "Chinatown", 1974, "Barfly", 1987) und Oscar-Preisträgerin ("Network", 1976). Geboren in Bascom/Florida  

Martin Luther King

wurde am 15. Januar 1929 geboren und verstarb am 04.04.1968.

US-Baptistenpfarrer, Führungspersönlichkeit der Bürgerrechtsbewegung gegen die Rassentrennung und Träger des Friedensnobelpreises 1964. Fiel einem Attentat zum Opfer. Geboren in Atlanta/Georgia und verstorben in Memphis/Tennessee  

Aaliyah

wurde am 16. Januar 1979 geboren und verstarb am 25.08.2001.

Vollständiger Name:  Aaliyah Dana Haughton.  US-Sängerin („Try Again“ , 2000 ) und Schauspielerin („Romeo Must Die“, 2000). Geboren in Brooklyn/New York City und verstorben in  Marsh Harbour/Bahamas 

Franz Grillparzer

wurde am 14. Januar 1791 geboren und verstarb am 21.01.1872.

Österreichischer Schriftsteller, "Nationaldichter" und Dramatiker ("Die Ahnfrau", 1817, "Sappho", 1818, "Das goldene Vlies", 1819). Geboren und verstorben in Wien  

Franz Müntefering

wurde am 16. Januar 1940 geboren.

SPD-Politiker, Ex-Bundesvorsitzender (2004/05, 2008/09), ehemaliger Bundesminister für Verkehr (1908/99) sowie für Arbeit und Soziales (2005-07). Geboren in Neheim, heute Arnsberg/Nordrhein-Westfalen  

Kate Moss

wurde am 16. Januar 1974 geboren.

Britisches, international bekanntes Top-Modell. Geboren in London  

Udo Lattek

wurde am 16. Januar 1935 geboren.

Erfolgreicher ehemaliger Fußballtrainer (u. a. FC Bayern München, 1970-75, 1983-87, Borussiua Mönchengladbach, 1975-79), holte acht Meistertitel und drei Europapokale. Geboren in Bosemb/Ostpreußen (heute Polen)  

Dian Fossey

wurde am 16. Januar 1932 geboren und verstarb am 26.12.1985.

US-Zoologin, Verhaltensforscherin und Autorin ("Gorillas im Nebel", 1983, verfilmt 1988). Geboren in San Francisco/Kalifornien und verstorben im Virunga-Nationalpark/Ruanda  

Johannes Rau

wurde am 16. Januar 1931 geboren und verstarb am 27.01.2006.

SPD-Politiker, Ministerpräsident von NRW (1978-98) und achter deutscher Bundespräsident (1999-2005). Geboren in Wuppertal/Nordrhein-Westfalen und verstorben in Berlin  

Großherzog Jean von Luxemburg

wurde am 5. Januar 1921 geboren.

Jean von Nassau war von 1954-2000 Großherzig von Luxemburg und Herzog von Nassau. Geboren auf Schloss Berg in Colmar-Berg/Luxemburg  

Jim Carrey

wurde am 17. Januar 1962 geboren.

Vollständiger Name: James Eugene Carrey. Mehrfach ausgezeichneter kanadischer Komiker und Hollywoodstar ("Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv", 1994, "Truman Show", 1998, "Der Mondmann", 1999). Geboren in Newmarket/Ontario  

Claudia Kleinert

wurde am 31. Dezember 1969 geboren.

Fernsehmoderatorin ("Das Wetter im Ersten"). Geboren in Koblenz/Rheinland-Pfalz

Malcolm Young

wurde am 6. Januar 1953 geboren.

Schottisch-australischer Rhythmusgitarrist, Songschreiber und Mitbegründer der australischen Hardrockband AC/DC (seit 1973). Bruder von Angus Young. Geboren in Glasgow/Schottland  

Pinkas Braun

wurde am 7. Januar 1923 geboren und verstarb am 24.06.2008.

Schweizer Schauspieler, bekannt durch viele TV-Rollen (Dreiteiler "Der Tod läuft hinterher", 1967, "Die Frau in Weiß", 1971, und "Der Winter, der ein Sommer war",  TV-Serien "Jauche und Levkojen", 1978-80, "Nirgendwo ist Poenichen", 1980). Geboren in Zürich und verstorben in München  

Johannes Brandrup

wurde am 7. Januar 1967 geboren.

Mehrfach ausgezeichneter Schauspieler, bekannt durch viele TV-Rollen ("Wilde Jahre", 1993, "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei", 1996/97, "Petrus - Die wahre Geschichte", 2005, "Meine wunderbare Familie", 2008). Geboren in Frankfurt am Main

Ernst Dieter Lueg

wurde am 9. Januar 1930 geboren und verstarb am 22.05.2000.

TV-Journalist, WDR-Mitarbeiter ("Bericht aus Bonn", "Bonner Runde").  Geboren in Essen und verstorben in Bonn/Nordrhein-Westfalen  

Haddaway

wurde am 9. Januar 1965 geboren.

Vollständiger Name: Alexander Nestor Haddway. Sänger aus Trinidad und Tobago ("What Is Love", 1992, "Life" 1993). Lebt in Kitzbühel/Österreich  

Paula Wessely

wurde am 20. Januar 1907 geboren und verstarb am 11.05.2000.

Vielfach ausgezeichnete österreichische Theater- und Filmschauspielerin ("Maskerade", 1934, "Der Engel mit der Posaune", 1948). War mit dem Schauspieler Attila Hörbiger verheiratet, ist Mutter der Schauspielerinnen Elisabeth Orth, Maresa Hörbiger und Christiane Hörbiger. Geboren und verstorben in Wien  

Hans Caninenberg

wurde am 15. Januar 1913 geboren und verstarb am 29.06.2008.

Profilierter Scauspieler, bekannt durch TV-Rollen ("Sandokan - der Tiger von Malaysia", 1976). War mit der Schauspielerin Lola Müthel verheiratet. Geboren in Duisburg/Nordrhein-Westfalen und verstorben in Gräfeling/Bayern

Horst Jüssen

wurde am 10. Januar 1941 geboren und verstarb am 10.11.2008.

Schauspieler (TV-Serie "Klimbim", 1973-79) , Regisseur, Kabarettist (Münchner Lach- und Schießgesellschaft, 1969-72) und Autor. War mit der Schlagersängerin Lena Valaitis verheiratet. Geboren in Recklinghausen/Nordrhein-Westfalen und verstorben in München/Bayern  

Pat Benatar

wurde am 10. Januar 1953 geboren.

Bürgerlicher Name: Patricia Mae Andrzejewski. US-Rocksängerin polnisch-irischer Herkunft mit großen Erfolgen in den 80er Jahren ("Crimes of Passion", 1980, "Precious Time", 1981). Geboren in Brooklyn/New York City  
 

Maria Schell

wurde am 15. Januar 1926 geboren und verstarb am 26.04.2005.

Vollständiger Name: Maria Margarete Anna Schell. Österreichisch-schweizerische Schauspielerin und Filmstar der 50er- und 60er Jahre ( "Solange du da bist", 1953, "Die Brüder Karamasow", 1958, "Das Riesenrad", 1961, "Die Akte Odessa", 1974). Schwester der Schauspieler Maxmilian, Carl und Immy Schell. Geboren in Wien und verstorben in Preitenegg/Kärnten  

Aglaia Szyszkowitz

wurde am 11. Januar 1958 geboren.

Österreichische Schauspielerin (TV-Rollen: "Einsatz in Hamburg", seit 2000, "Rommel", 2012, Kino: "Klimt", 2006). Geboren in Graz/Steiermark  

Lloyd Bridges

wurde am 15. Januar 1913 geboren und verstarb am 10.03.1998.

US-Schauspieler (TV-Serie "Abenteuer unter Wasser", 1958-61, "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug", 1980). Vater der beiden Schauspieler Beau und Jeff Bridges. Geboren in San Leandro/Kalifornien und verstorben in Los Angeles/Kalifornien   

Steven Soderbergh

wurde am 14. Januar 1963 geboren.

US-Regisseur ("Sex, Lügen, Video", 1989, "Out of Sight", 1998, "Erin Brockovich", 2000, "Ocean's 11", 2001. "Ocean's 12", 2004, "Ocean's 13, 2007) und Oscar-Preisträger ("Traffic - Macht des Kartells", 2004). Geboren in Atlanta/Georgia
 

Howard Carpendale

wurde am 14. Januar 1946 geboren.

Südafrikanischer, vor allem im deutschsprachigen Raum bekannter und vielfach preisgekrönter Schlagerstar ("Hello Again", 1984 ). Vater des Schauspielers Wayne Carpendale. Geboren in Durban/Südafrika  

Jan Fedder

wurde am 14. Januar 1955 geboren.

Populärer Schauspieler ("Das Boot", 1981, TV-Serien  "Großstadtrevier", seit 1991, und "Neues aus Büttenwarder", seit 1997;   "Der Mann im Strom" 2006). Geboren in Hamburg

Désirée Nosbusch

wurde am 14. Januar 1965 geboren.

Luxemburgische Moderatorin und Schauspielerin ("Der Fan", 1982, "Opernball", 1997, "Der Tod meiner Schwester", 2008). Geboren in Esch-sur-Alzette/Luxemburg. Lebt mit ihrem Kollegen Mehmet Kurtulus ("Tatort") in Los Angeles/Kalifornien
 

Emily Watson

wurde am 14. Januar 1967 geboren.

Britische Schauspielerin ("Breaking the Waves", 1969, "The Boxer", 1967, "Die Asche meiner Mutter", 1999, "Roter Drache", 2002, "Anna Karenina", 2012). Geboren in Islington/London

Hanne Haller

wurde am 14. Januar 1950 geboren und verstarb am 15.11.2005.

Schlagersängerin ("Samstag Abend", 1981, "Mein lieber Mann", 1989), Komponistin (u. a. "Für alle", 1985), Texterin und Produzentin. Geboren in Rendsburg/Schleswig-Holstein und verstorben in Tegernsee/Bayern  

Mick Taylor

wurde am 17. Januar 1949 geboren.

Britischer Musiker, Ex-Leadgitarrist der Rolling Stones (1969-74). Geboren in Welwyn Garden City/Hertfordshire  

Muhammad Ali

wurde am 17. Januar 1942 geboren.

Geboren  als Cassius Marcellus Clay, konvertierte 1975 zum sunnitischen Islam. Ex-US-Profiboxer, Weltmeister im Schwergewicht und "Sportler des Jahrhunderts" des IOC 1999, gewann 56 von 62 Kämpfen, davon 37 durch K.o.-Siege, Geboren in Louisville/Kentucky  

Anton Tschechow

wurde am 17. Januar 1860 geboren und verstarb am 15.07.1904.

Bedeutender russischer Schriftsteller und und bis heute viel gespielter Dramatiker ("Die Möwe", 1895, "Der Kirschgarten", 1901, "Drei Schwestern", 1902). Geboren in Taganrog/Russland und verstorben in Badenweiler/Baden-Württemberg  

Gamal Abdel Nasser

wurde am 15. Januar 1918 geboren und verstarb am 28.09.1970.

Ägyptischer Politiker, Ministerpräsident 1952-54 und Staatspräsident 1954-70. Geboren in Alexandria und verstorben in Kairo/Ägypten   

Meret Becker

wurde am 15. Januar 1969 geboren.

Sängerin und Schauspielerin ("Kleine Haie", 1992, "Comedian Harmonists", 1997, "Boxhagener Platz". 2010). Schwester des Schauspielers Ben Becker. Geboren in Bremen  

Lolita

wurde am 17. Januar 1931 geboren und verstarb am 30.06.2010.

Bürgerlicher Name: Edith Einzinger, geb. Zuser. Österreichische Schlagersängerin ("Weißer Holunder", 1956, "Seemann, deine Heimat ist das Meer", 1960), Schasupielerin und TV-Moderatorin. Geboren in St. Pölten/Niederöstrreich und verstorben in Salzburg  

Mary Pierce

wurde am 15. Januar 1975 geboren.

Französische Ex-Profi-Tennsspielerin, gewann zwei Grand-Slam-Titel (1995 und 2000). Geboren in Montreal/Kanada
 

Dalida

wurde am 17. Januar 1933 geboren und verstarb am 03.05.1987.

Bürgerlicher Name: Yolanda Christina Gigliotti. Französische Schauspielerin und Sängerin ("Am Tag, als der Regen kam", 1959, "Paroles, Paroles", 1971). Geboren in Shubra/Kairo und verstorben in Paris

 

Françoise Hardy

wurde am 17. Januar 1944 geboren.

Französische Sängerin ("Tous les garçons et les filles...", 1965) und Stil-Ikone. Verheiratet mit dem Sänger und Schauspieler Jacques Dutronc (seit 1981). Geboren in Paris  

Susanne Uhlen

wurde am 17. Januar 1955 geboren.

Schauspielerin ("Vor dem Sturm", 1984, "Das Erbe der Guldenburgs", 1987-90, "Das Weibernest", 2000) und Regisseurin. Tochter der Schauspieler Gisela Uhlen und Wolfgang Kieling. Geboren in Potsdam/Brandeburg

Bobby Goldsboro

wurde am 18. Januar 1941 geboren.

US-Musiker und Sänger (Hit "Honey", 1977). Geboren in Marianna/Florida

Paul Young

wurde am 17. Januar 1956 geboren.

Britischer Sänger ("Wherever I Lay My Hat", 1983). War von 2002-10 mit der US-Schauspielerin Cheryl Hines vereiratet. Geboren in Luton bei London  

Benno Fürmann

wurde am 17. Januar 1972 geboren.

Schauspieler ("Der Krieger und die Kaiserin", 2001, "Merry Christmas", 2005, "Nordwand", 2008). Geboren in Berlin
 

Cary Grant

wurde am 18. Januar 1904 geboren und verstarb am 29.11.1986.

Britisch-amerikanischer Schauspieler ("Über den Dächern von Nizza", 1955, "Der unsichtbare Dritte", 1959, "Ein Hauch von Nerz", 1962), Hollywoodstar und Ehren-Oscar-Preisträger 1945. Geboren in Bristol/England und verstorben in Davenport/Iowa  

Oliver Hardy

wurde am 18. Januar 1892 geboren und verstarb am 07.08.1957.

US-Komiker, Filmschauspieler und zusammen mit seinem Partner Stan Laurel das berühmte Kino-Duo "Dick und Doof". Geboren in Harlem/Georgia und verstorben in Hollywood/Kalifornien

Danny Kaye

wurde am 18. Januar 1913 geboren und verstarb am 03.03.1987.

US-Sänger, Komiker und Schauspieler ("Weiße Weihnachten", 1954, "Der Hofnarr", 1956). Geboren in Brooklyn/New York City und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Kevin Costner

wurde am 18. Januar 1955 geboren.

US-Schauspieler ("The Untouchables", 1987, "The Bodyguard", 1992, "Message in a Bottle", 1999), Regisseur und Oscar-Preisträger ("Der mit dem Wolf tanzt", 1990). Geboren in Lynwood/Kalifornien

Achim Reichel

wurde am 28. Januar 1944 geboren.

Musiker, Komponist, Produzent und Sänger (The Rattles, 1960-77: "The Witch", 1970; "Der Spieler", 1982, "Aloha Heja He", 1991). Geboren in Wentorf/Schleswig-Holstein bei Hamburg  

Jenson Button

wurde am 19. Januar 1980 geboren.

Britischer Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister (2009). Geboren in Frome/Somerset   

Dolly Parton

wurde am 19. Januar 1946 geboren.

Erfolgreiche US-Country-Sängerin ("Islands in the Stream", 1983, mit Kenny Rogers), Songschreiberin ("I Will Always Love You", 1974), Schauspielerin ("Magnolien aus Stahl", 1989)  und achtfache Grammy-Preisträgerin. Geboren in Sevierville/Tennessee 

Patricia Highsmith

wurde am 19. Januar 1921 geboren und verstarb am 04.02.1995.

Berühmte US-Schriftstellerin und Krimiautorin ("Der talentierte Mr. Ripley", 1955, verfilmt 1999). Geboren in Fort Worth/Texas und verstorben in Locarno/Schweiz  

Janis Joplin

wurde am 19. Januar 1943 geboren und verstarb am 04.10.1970.

Populäre US-Sängerin ("Me and Bobby McGee", 1968), feierte ihren Durchbruch beim Monterey Pop Festival 1967. Geboren in Port Arthur/Texas und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Paul Cézanne

wurde am 19. Januar 1839 geboren und verstarb am 22.10.1906.

Französischer Maler, einer der bedeutendsten Wegbereiter der Moderne ("Badende", 1874/75). Geboren und verstorben  in Aix-en-Provence  

Edgar Allan Poe

wurde am 19. Januar 1809 geboren und verstarb am 07.10.1849.

US-Schriftsteller, prägender Mitbegründer der modernen Kurzgeschichte sowie Erfinder der Detektivgeschichte ("Der Doppelmord in der Rue Morgue", 1841). Geboren in Boston/Massachusetts und verstorben in Baltimore/Maryland  

Lilian Harvey

wurde am 19. Januar 1906 geboren und verstarb am 27.07.1968.

Bürgerlicher Name: Lilian Helen Muriel Pape. Britisch-deutsche Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin ( "Die drei von der Tankstelle", 1930, "Der Kongress tanzt", 1931) Geboren in London und verstorben in Juan-les-Pins/Frankreich  

Will Wright

wurde am 20. Januar 1960 geboren.

US-Designer von Computerspielen ("SimCity"). Geboren in Atlanta/Georgia  

David Lynch

wurde am 20. Januar 1946 geboren.

Vielfach preisgekrönter US-Filmemacher ("Eraserhead", 1977, "Der Elefantenmensch", 1980, "Blue Velvet",1986, "Lost Highwy, 1997, "Mulholland Drive", 2001). Geboren in Missoula/Montana  

Buzz Aldrin

wurde am 20. Januar 1930 geboren.

Vollständiger Name: Edwin Eugene Aldrin, Jr., Ex-US-Astronaut, Mitglied der Apollo-1-Mission und zweiter Mensch auf dem Mond, 1969. Geboren in Montclair/New Jersey  

David Ruffin

wurde am 18. Januar 1941 geboren und verstarb am 01.06.1991.

Vollständiger Name: Davis Eli Ruffin. US-Soul-Sänger bei den Temptations ("My Girl", 1965, "Papa Was a Rollin' Stone", 1972). Geboren in Whynot/Mississippi und verstorben in Phildadelpia/Pennsylvania

Christian Anders

wurde am 15. Januar 1945 geboren.

Bürgerlicher Name: Antonio Augusto Schinzel-Tenicolo. Komponist, Texter, Schlagersänger ("Geh nicht vorbei", 1969,  "Es fährt ein Zug nach Nirgendwo", 1972). Geboren in Bruck an der Mur/Österreich

Hellmut Lange

wurde am 19. Januar 1923 geboren und verstarb am 13.01.2011.

TV-Moderator ("Kennen Sie Kino?", 1971-81) und  beliebter TV-Schauspieler ("Lederstrumpf", 1969, "Salto Mortale", 1969-72). Geboren und verstorben in Berlin

Robert Palmer

wurde am 19. Januar 1949 geboren und verstarb am 26.09.2003.

Britischer Popmusiker (Addicted to Love", 1986, "Simply Irrisistible",  1988)  und Grammy-Gewinner. Geboren in Batley/England und verstorben in Paris  

Katharina Thalbach

wurde am 19. Januar 1954 geboren.

Vielfach ausgezeichnete und renommierte Theater- und Filmschaupielerin ("Die Blechtrommel", 1979, "Väter und Söhne", 1986, "Sonnenallee", 1999, "Die Manns", 2003, "Die Vermessung der Welt", 2012). Sie ist die Halbschwester des Schauspielers Pierre Besson und die Mutter der Schauspielerin Anna Thalbach. Geboren in Ost-Berlin

Stefan Erdberg

wurde am 19. Januar 1966 geboren.

Schwedischer Ex-Tennisprofi mit sechs Grand-Slam-Siegen (1985-1992). Geboren in Västervik/Småland

Federico Fellini

wurde am 20. Januar 1920 geboren und verstarb am 31.10.1993.

Bedeutender italienischer Filmemacher ("Das süße Leben", 1960, "Ginger und Fred", 1986) und Oscar-Preisträger ("La strada",1954, "Die Nächte der Cabiria", 1957, "Achteinhalb", 1963, und "Amarcord", 1973) Geboren in Rimini/Adria und verstorben in Rom 

Plácido Domingo

wurde am 21. Januar 1941 geboren.

Bürgerlicher Name: José Plácido Domingo Embil. Weltweit berühmter spanischer Tenor und Opernsänger, neben José Carreras und Luciano Pavarotti einer der „Die drei Tenöre“. Geboren in Madrid/Spanien

Manfred von Ardenne

wurde am 20. Januar 1907 geboren und verstarb am 26.05.1997.

Physiker und Erfinder mit über 600 Patenten zur Nuklear- und Rundfunktechnik. Geboren in Hamburg und verstorben in Dresden  

Patricia Neal

wurde am 20. Januar 1926 geboren und verstarb am 08.08.2010.

US-Schauspielerin ("Der Tag, an dem die Erde stillstand", 1951, "Rosen für die Lady", 1968) und Oscar-Preisträgerin ("Der Wildeste unter Tausend", 1964). Sie war 30 Jahre mit dem Autor Roald Dahl verheiratet (1953-83). Geboren in Packard/Kentucky und verstorben in Edgartown/Massachusetts  

DeForest Kelley

wurde am 20. Januar 1920 geboren und verstarb am 11.06.1999.

US-Schauspieler, vor allem bekannt als Dr. "Pille" McCoy in den "Star Trek"-Serien (1966-69) und -Filmen (1979-91). Geboren in Atlanta/Georgia und verstorben in Woodland Hills/Kalifornien  

Paul Scofield

wurde am 21. Januar 1922 geboren und verstarb am 19.03.2008.

Bekannter britischer Theater- und Filmschauspieler (Oscar-Preisträger für "Ein Mann zu jeder Jahreszeit", 1966). Geboren in Birmingham und verstorben in Sussex  

Christian Dior

wurde am 21. Januar 1905 geboren und verstarb am 24.10.1957.

Französischer Modeschöpfer und Gründer des nach ihm benannten Unternehmens. Geboren in Granville/Normandie und verstorben in Montecatini Terme/Italien  

Angela Winkler

wurde am 22. Januar 1944 geboren.

Renommierte, mehrfach preisgekrönte Theater- und Filmschauspielerin ("Die verlorene Ehre der Katharina Blum", 1975, "Die Blechtrommel", 1977). Geboren in Templin/Brandenburg  

John Hurt

wurde am 22. Januar 1940 geboren.

Bekannter britischer Theater- und Filmschauspieler ("Der Elefantenmensch", 1980, "Harry Potter und der Stein der Weisen", 2001). Geboren in Chesterfield/Derbyshire  

Bruno Kreisky

wurde am 22. Januar 1911 geboren und verstarb am 29.07.1990.

Österreichischer SPÖ-Politiker, 22. Bundeskanzler der Republik Österreich (1970-83). Geboren und verstorben in Wien
 

Sithu U Thant

wurde am 22. Januar 1909 geboren und verstarb am 25.11.1974.

Burmesischer Politiker und dritter Generalsekretär der Vereinten Nationen (1961-71). Geboren in Pantanaw (heute Myanmar) und verstorben in New York City  

Richard Dean Anderson

wurde am 23. Januar 1950 geboren.

US-Schauspieler (bekannt aus den TV-Serien "MacGyver", 1985-92 und "Stargate SG-1", 1997-2005). Geboren in Minneapolis/Minnesota  

Lord Byron

wurde am 22. Januar 1788 geboren und verstarb am 19.04.1824.

Bürgerlicher Name: George Gordon Byron. Bedeutender britischer Dichter der Romantik und eine zentrale Figur im griechischen Freiheitskampf. Geboren in London und verstorben in Messolongi/Griechenland  

Gotthold Ephraim Lessing

wurde am 22. Januar 1729 geboren und verstarb am 15.02.1781.

Bedeutender Dichter und Dramatiker ("Emilia Galotti", 1772, "Nathan der Weise", 1779) und führender Kopf der deutschen Aufklärung. Geboren in Kamenz/Sachsen und verstorben in Braunschweig/Niedersachsen  

Edouard Manet

wurde am 23. Januar 1832 geboren und verstarb am 30.04.1883.

Französischer Maler und Wegbereiter der modernen Malerei zwischen Realismus und Impressionismus. Geboren und verstorben in Paris  

Neil Diamond

wurde am 24. Januar 1941 geboren.

Erfolgreicher US-Songwriter und Sänger ("Girl You'll Be a Woman Soon", 1967, "Sweet Caroline", 1969, "I'm a Believer", 1971, "Song Sung Blue", 1972). Geboren in Brooklyn/New York City  

Joachim Gauck

wurde am 24. Januar 1940 geboren.

Ehemaliger Pfarrer, DDR-Bürgerrechtler und Leiter der "Gauck"-Behörde, elfter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (seit 2012). Geboren in Rostock/Mecklenburg-Vorpommern  

Eugen Roth

wurde am 24. Januar 1895 geboren und verstarb am 28.04.1976.

Populärer Lyriker ("Ein Mensch..."). Geboren und verstorben in München  

Friedrich von Preußen

wurde am 24. Januar 1712 geboren und verstarb am 17.08.1786.

König von Preußen (1740-1786), auch bekannt als der "Alte Fritz". Geboren in Berlin und verstorben in Potsdam/Brandenburg  

E.T.A. Hoffmann

wurde am 24. Januar 1776 geboren und verstarb am 25.06.1822.

Vollständiger Name: Ernst Theodor Amadeus Hoffmann. Schriftsteller der Romantik ("Das Fräulein von Scuderi", 1819) . Geboren in Königsberg (heute Kaliningrad, Russland) und verstorben in Berlin  

Elijah Wood

wurde am 28. Januar 1981 geboren.

US-Schauspieler ("u. a. Trilogie "Herr der Ringe", 2001-03). Geboren in Cedar Rapids/Iowa  

Roy Black

wurde am 25. Januar 1943 geboren und verstarb am 09.10.1991.

Bürgerlicher Name: Gerhard Höllerich. Populärer Schlagersänger ("Ganz in Weiß", 1966) und Schauspieler ("Ein Schloss am Wörthersee", 1990-92). Geboren in Bobingen-Straßberg bei Augsburg und verstorben in Heldenstein bei Mühldorf am Inn  

Dagmar Berghoff

wurde am 25. Januar 1943 geboren.

Hörfunk- und TV-Moderatorin beim NDR, langjährige "Tagesschau"-Sprecherin (1976-99). Geboren in Berlin  

Virginia Woolf

wurde am 25. Januar 1882 geboren und verstarb am 28.03.1941.

Britische Schriftstellerin ( "Mrs. Dalloway", 1925, "Orlando", 1928) und Verlegerin. Geboren in London und verstorben in Lewes/Sussex  

Seán MacBride

wurde am 26. Januar 1904 geboren und verstarb am 15.01.1988.

Irischer Politiker und Jurist sowie zusammen mit Satō Eisaku Friedensnobelpreisträger 1974. Geboren in Paris und verstorben in Dublin/Irland  

Nick Mason

wurde am 27. Januar 1944 geboren.

Vollständiger Name: Nicholas Berkeley Mason. Britischer Musiker, Schlagzeuger und Gründungsmitglied der Rockgruppe Pink Floyd (1965). Geboren in Birmingham/England  

Lewis Carroll

wurde am 27. Januar 1932 geboren und verstarb am 14.01.1898.

Vollständiger Name: Charles Lutwidge Dodgson. Britischer Schriftsteller ("Alice's Adventures in Wonderland", 1865), Fotograf und Mathematiker. Geboren in Daresbury/County Cheshire und verstorben in Guildford/County Surrey  

Telly Savalas

wurde am 21. 1 geboren und verstarb am 22.01.1994.

Bürgerlicher Name: Aristoteles Savalas. US-Schauspieler (TV-Serie "Kojak - Einsatz in Manhattan", 1973-78) und Sänger. Geboren in Long Island/New York und verstorben in Universal City/Kalifornien

Richie Havens

wurde am 21. Januar 1941 geboren.

Vollständiger Name: Richard Pierce Havens. US-Folk-Sänger ("Freedom", 1970, "Going Back to My Roots", 1980). Geboren in Brooklyn/New York City

Jeanne Moreau

wurde am 23. Januar 1928 geboren.

Vielfach ausgezeichnete, berühmte französische Theater- und Filmschauspielerin ("Jules et Jim", 1962, "Viva Maria", 1965, "Die Ausgebufften", 1974, "Die Zeit die bleibt", 2005). Geboren in Paris

Nastassja Kinski

wurde am 24. Januar 1961 geboren.

Bürgerlicher Name: Nastassja Aglaia Nakszyński. Schauspielerin ("Tatort: Reifezeugnis", 1977, "Paris, Texas", 1984, "One Night Stand", 1997). Tochter des Schauspielers Klaus Kinski (1926-91). Geboren in Berlin

Michelle Hunziker

wurde am 24. Januar 1977 geboren.

Schweizer Model, Sängerin und Moderatorin ("Wetten, dass..?", 2009-11, "Das Supertalent", seit 2012). Geboren in Sorengo/Tessin

Paul Newman

wurde am 26. Januar 1925 geboren und verstarb am 26.09.2008.

Populärer Schauspieler und Hollywoodstar ("Die Katze auf dem heißen Blechdach", 1959, "Haie der Großstadt", 1961, "Nobody's Fool", 1994, "Road to Perdition", 2002), Oscar-Preiträger (Ehren-Oscar, 1986, "Die Farbe des Geldes", 1987), Regisseur ("Harry und Sohn", 1984), Rennfahrer und Unternehmer. War 50 Jahre mit seiner Kollegin Joanne Woodward verheiratet. Geboren in Shaker Heights/Ohio und verstorben in Westport/Connecticut  

Akio Morita

wurde am 26. Januar 1921 geboren und verstarb am 03.10.1999.

Japanischer Geschäftsmann und Mitbegründer des Elektrokonzerns Sony Corporation (1946). Geboren in Tokoname/Japan und verstorben in Tokio  

Angela Davis

wurde am 26. Januar 1944 geboren.

US-Bürgerrechtlerin, Symbolfigur der Bewegung für die Rechte politischer Gefangenen und Schriftstellerin. Geboren in Birmingham/Alabama

Ellen DeGeneres

wurde am 26. Januar 1958 geboren.

US-Schauspielerin und Komikerin (TV-Serien "Ellen", "American Idol") . Geboren in Metairie bei New Orleans/Louisiana

Wolfgang Amadeus Mozart

wurde am 27. Januar 1756 geboren und verstarb am 05.12.1791.

Vollständiger Name: Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart. Bedeutender, weltweit berühmter Komponist der Wiener Klassik von über 600 Werken (Opern „Don Giovanni“, 1787, „Die Zauberflöte“ 1791 sowie Klaviersonate Nr. 11 mit dem „Türkischen Marsch“, 1784, „Eine kleine Nachtmusik“ 1787, 40. Sinfonie g-Moll 1788, „Requiem“. Geboren in Salzburg/Österreich und verstorben in Wien 

Helmut Zacharias

wurde am 27. Januar 1920 geboren und verstarb am 28.02.2002.

Deutscher Violinist und Swingjazzer ("Zaubergeiger"), der weltweit über 14 Mio. Tonträger verkaufte. Geboren in Berlin und verstorben in Brissago/Schweiz  

Johann Balthasar Neumann

wurde am 27. Januar 1687 geboren und verstarb am 19.08.1753.

Baumeister des Barock und Rokoko (u. a. Residenz Würzburg). Geboren in Eger (heute Tschechien) und verstorben in Würzburg  

Willy Fritsch

wurde am 27. Januar 1901 geboren und verstarb am 13.07.1973.

Vollständiger Name: Wilhelm Egon Fritz Fritsch. Populärer Schaupieler ("Die drei von der Tankstelle", 1930, "Der Kongress tanzt", 1931, "Ein Traum in Blond", 1932, "Film ohne Titel", 1947) und Sänger ("Ein Freund, ein guter Freund", 1930). Vater des Schauspielers Thomas Fritsch (geboren 1944). Geboren in Kattowitz/Schlesien (heute Polen) und verstorben in Hamburg

Caroline von Hannover

wurde am 23. Januar 1957 geboren.

Vollständiger Name: Caroline Louise Marguerite Prinzessin von Hannover, Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg, Prinzessin von Monaco, geborene Caroline Louise Marguerite Grimaldi. Tochter von Fürst Rainier III. von Monaco und Fürstin Gracia Patricia. Geboren in Monaco  

Vicki Baum

wurde am 24. Januar 1888 geboren und verstarb am 29.08.1960.

Erfolgsschriftstellerin ("Menschen im Hotel", 1929, verfilmt 1932) der Weimarer Zeit. Geboren in Wien und verstorben in Hollywood/Kalifornien

Andrea Berg

wurde am 28. Januar 1966 geboren.

Erfolgreiche Schlagersängerin ("Du hast mich tausendmal belogen", 2001). Geboren in Krefeld  .

Ernest Borgnine

wurde am 24. Januar 1917 geboren und verstarb am 08.07.2012.

Bürgerlicher Name: Ermes Effron Borgnino. US-Charakterdarsteller ("Mädchen ohne Mitgift", 1956, "Die Höllenfahrt der Poseidon", 1972, "Convoy", 1978, "Die Klapperschlange", 1981;  TV-Serie "Airwolf", 1984-86) und Oscar-Preisträger ("Marty", 1956). Geboren in Hamden/Connecticut und verstorben in Los Angeles /Kalifornien  

Nicolas Sarkozy

wurde am 28. Januar 1955 geboren.

Vollständiger Name: Nicolas Paul Stéphane Sarközy de Nagy-Bocsa. Französischer Politiker und Staatspräsident von Frankreich (2007-2012). Geboren in Paris

Dick Taylor

wurde am 28. Januar 1943 geboren.

Britischer Musiker und Bassist der Rolling Stones im Gründungsjahr der Rockband (1962). Geboren in Dartford/Kent  

Hans-Jürgen Bäumler

wurde am 28. Januar 1942 geboren.

Ehemaliger Eiskunstläufer (zweifacher Weltmeister im Paarlauf mit Marika Kilius, 1963/64), Sänger und Schauspieler (TV-Serie "Salto Mortale", 1969-72). Geboren in Dachau/Bayern  

Jackson Pollock

wurde am 28. Januar 1912 geboren.

Berühmter US-Maler des abstrakten Expressionismus, begründete das "Action Painting". Geboren in Cody/Wyoming
 

Arthur Rubinstein

wurde am 28. Januar 1887 geboren und verstarb am 20.12.1982.

Weltberühmter polnischer Pianist, besonders renommiert als Chopin-Interpret. Geboren in Łódź/Polen und verstorben in Genf/Schweiz  

Colette

wurde am 28. Januar 1873 geboren und verstarb am 03.08.1954.

Vollständiger Name: Sidonie-Gabrielle Claudine Colette. Vielfach ausgezeichnete französische Schriftstellerin (u. a. Romane „La Vagabonde“ 1910, „Gigi“ 1944), Journalistin und Tänzerin. Erhielt als erste Frau ein französisches Staatsbegräbnis. Geboren in Saint-Sauveur-en-Puisaye/Yonne und verstorben in Paris  

Romário

wurde am 29. Januar 1966 geboren.

Vollständiger Name: Romário de Souza Faria. Ehemaliger brasilianischer Fußballprofi, u. a. Nationalmannschaft (1987-2005) und FIFA-Weltfußballer des Jahres 1994. Geboren in Rio de Janeiro  

Oprah Winfrey

wurde am 29. Januar 1954 geboren.

Populäre US-Moderatorin der erfolgreichen US-Talkshow "The Oprah Winfrey Show" und erste afroamerikanische Milliardärin weltweit. Geboren in Kosciusko/Mississippi  

Jody Scheckter

wurde am 29. Januar 1950 geboren.

Ehemaliger südafrikanischer Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister (1979). Geboren in East London/Südafrika  

Tom Selleck

wurde am 29. Januar 1945 geboren.

US-Schauspieler, vor allem bekannt als Privatdetektiv Thomas Magnum in der TV-Serie "Magnum" (1980-88). Geboren in Detroit/Michigan  

Ernst Lubitsch

wurde am 29. Januar 1892 geboren und verstarb am 30.11.1947.

Berühmter deutsch-amerikanischer Filmregisseur ("Engel", 1937, "Blaubarts achte Frau", 1938, "Ninotschka", 1939, "Sein oder Nichtsein", 1942) und Ehren-Oscar-Preisträger (1947). Geboren in Berlin und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Boris Pasternak

wurde am 10. Januar 1890 geboren und verstarb am 30.05.1960.

Bekannter russischer Dichter und Schriftsteller ("Doktor Schiwago", 1957, verfilmt 1965) und Literaturnobelpreisträger 1958. Geboren in Moskau und verstorben in Perdelkino bei Moskau  

Christian Bale

wurde am 30. Januar 1974 geboren.

Vollständiger Name: Christian Charles Phillip Bale. Britischer Schauspieler („American Psycho“ 2000, „Batman Begins“ 2005, „The Dark Knight“ 2008) und Oscar-Preisträger („The Fighter“, 2011). Geboren in Haverfordwest/Wales

Phil Collins

wurde am 30. Januar 1951 geboren.

Vollständiger Name: Philip David Carles Collins. Erfolgreicher Schlagzeuger (Rockband Genesis, 1970-96) und Sänger ("In the Air Tonight", 1981, "Another Day in Paradise", 1989) und Komponist ("Tarzan"-Soundtrack, 1999). Geboren in Chiswick/London  

Heidi Brühl

wurde am 30. Januar 1942 geboren und verstarb am 08.06.1991.

Schlagersängerin ("Wir wollen niemals auseinandergehn", 1960) und Schauspielerin ("Die Mädels vom Immenhof"). Geboren in Gräfeling und verstorben in Starnberg/Oberbayern  

Boris Spasski

wurde am 30. Januar 1937 geboren.

Russisch-französischer Schachmeister und zehnter offizieller Schachweltmeister (1969-72). Geboren in Leningrad (heute St. Petersburg)  

Vanessa Redgrave

wurde am 30. Januar 1937 geboren.

Vielfach ausgezeichnete britische Schauspielerin und Charakterdarstellerin ("Blow Up", 1966, "Die Damen aus Boston", 1984, "Ein Sommer am See", 1995) und Oscar-Preisträgerin ("Julia", 1978). Schwester der Schauspielerin Lynn Redgrave und des Schauspielers Corin Redgrave, Mutter der Töchter Natasha und Joely Richardson (aus der Ehe mit Regisseur Tony Richardson). Geboren in London  

Gene Hackman

wurde am 30. Januar 1930 geboren.

Renommierter US-Schauspieler und Charakterdarsteller ("Kein Lied für meinen Vater", 1970, "Mississippi Burning", 1987) und Oscar-Preisträger ("French Connection", 1972, "Erbarmungslos", 1993). Geboren in San Bernardino/Kalifornien
 

Franklin D. Roosevelt

wurde am 30. Januar 1882 geboren und verstarb am 12.04.1945.

US-Politiker (Demokrat) und 32. Präsident der Vereinigten Staaten (1933-1945). Geboren in Hyde Park/New York und verstorben in Warm Springs/Georgia  

Justin Timberlake

wurde am 31. Januar 1981 geboren.

US-Popmusiker, Sänger der Boygroup 'N Sync (1995-2002), mehrfacher Grammy-Preisträger und Schauspieler ("The Social Network", 2010). Geboren in Memphis/Tennessee  

Beatrix I.

wurde am 31. Januar 1938 geboren.

Beatrix Wilhelmina Armgard von Oranien-Nassau, seit 1980 Königin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau und Prinzessin zur Lippe-Biesterfeld. Kündigte ihre Abdankung zum 30.4.2013 an. Geboren in Baarn/Niederlande

Alva Myrdal

wurde am 31. Januar 1902 geboren und verstarb am 01.02.1986.

Schwedische Soziologin, Politikerin und Trägerin des Friedensnobelpreises 1982. Geboren in Uppsala und verstorben in Danderyd/Schweden  

Theodor Heuss

wurde am 31. Januar 1884 geboren und verstarb am 12.12.1963.

Politiker und erster FDP-Vorsitzender (seit 1948), erster Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (1949-59). Geboren in Brackenheim/Baden-Württemberg und verstorben in Stuttgart  

Melitta Benz

wurde am 31. Januar 1873 geboren und verstarb am 29.06.1950.

Vollständiger Name: Amalie Auguste Melitta Benz. Unternehmerin und Erfinderin des Kaffeefilters (1908). Geboren in Dresden und verstorben in Holzhausen/Niedersachsen  

Tim Mälzer

wurde am 22. Januar 1971 geboren.

Bekannter Koch, Gastronom, Autor von Kochbüchern und Fernsehkoch ("Schmeckt nicht, gibt's nicht"). Geboren in Elmshorn/Schleswig-Holstein

Annette Frier

wurde am 22. Januar 1974 geboren.

Mehrfach asugezeichnete Komikerin ("Wochenshow", 2000-02, "Schillerstraße", seit 2004) und Schauspielerin (u. a. TV-Serie "Du und ich", 2002/03). Geboren in Köln/Nordrhein-Westfalen

Tiffani Amber Thiessen

wurde am 23. Januar 1974 geboren.

US-Schauspielerin (u. a. TV-Serie "Beverly Hills, 90210", 1994-98). Geboren in Long Beach/Kalifornien

Guido Buchwald

wurde am 24. Januar 1961 geboren.

Ex-Fußballprofi (u. a. VfB Stuttgart 1983-94 sowie DFB-Nationalmannschaft) und Trainer. Geboren in Berlin  

Eusébio

wurde am 25. Januar 1942 geboren.

Vollständiger Name:  Eusébio da Silva Ferreira. Portugiesischer Ex-Fußballer (u. a. Benfica Lisssabon, 1960-75), Fußballer des Jahres 1965. Geboren in  Lourenço Marques (heute Maputo, Mosambik)   

Michael Jordan

wurde am 17. Februar 0 geboren.

Ex-US-Basketball-Profi und als Spieler der Chicago Bulls einer der bekanntesten und kommerziell erfolgreichsten Sportler weltweit. Geboren in Brooklyn/New York City  

Rudolf Steiner

wurde am 27. Februar 0 geboren und verstarb am 30.03.1925.

Österreichischer Philosoph, Esoteriker, einflussreicher und umstrittener Begründer der Anthoposophie und der Waldorf-Pädagogik. Geboren in Kraljevec bei Čakovec in Österreich-Ungarn (heute Kroatien) und verstorben in Dornach/Schweiz  

viacarta.de

Bei Viacarta finden Sie nicht nur eine große Bandbreite an kostenlosen Horoskopen, sondern auch viele Informationen rund um Ihr Sternzeichen. Horoskope, wie das Tageshoroskop, das Wochenhoroskop oder das Monatshoroskop erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Bei Viacarta erhalten Sie jedoch ein weitaus größeres Angebot an Gratis Horoskopen.

Portal

© 2018 viacarta.de - Alle Rechte vorbehalten.