Nach Sternzeichen

Geburtstage Fische

Jon Bon Jovi

wurde am 2. März 1962 geboren.

US-Sänger, Gitarrist und Komponist der Rockgruppe Bon Jovi ("Blaze of Glory", 1990) und Schauspieler ("Happy New Year, 2011). Geboren in Perth Amboy/New Jersey  

Katja Ebstein

wurde am 9. März 1945 geboren.

Bürgerlicher Name: Karin Ilse Überall. Erfolgreiche Sängerin ("Wunder gibt es immer wieder", 1970) in den Genres Schlager, Chanson und Musical und Schauspielerin,. Geboren in Girlachsdorf/Niederschlesien (heute Polen)
 

Zarah Leander

wurde am 15. März 1907 geboren und verstarb am 23.06.1981.

Schwedische Sängerin ("Nur nicht als Liebe weinen", " Kann denn Liebe Sünde sein?") und Schauspielerin ("Der Blaufuchs", 1938, "Das Herz der Königin", 1940). Geboren in Karlstad/Schweden und verstorben in Stockholm

Richard Chamberlain

wurde am 27. Februar 1932 geboren und verstarb am 23.03.2011.

US-Schauspieler ("Shogun", 1980, "Die Dornenvögel", 1983). Geboren in Los Angeles/Kalifornien

William Baldwin

wurde am 21. Februar 1963 geboren.

US-Schauspieler (Backdraft, 1991, Virus, 1999). Bruder der Schauspieler Alec, Daniel und Stephen Baldwin. Geboren in Massapequa/Long Island

Alan Rickman

wurde am 21. Februar 1946 geboren.

Britischer Schauspieler (Stirb langsam, 1988, Robin Hood, 1991, Harry Potter, 2001-11). Geboren in Hammersmith/London

Drew Barrymore

wurde am 22. Februar 1975 geboren.

US-Schauspielerin ("E.T. - der Außerirdische", 1982, "Triple Trouble", 1984, "Guncrazy", 1992). Geboren in Culver City/Kalifornien  

Henning Mankell

wurde am 3. März 1948 geboren.

Vielfach preisgekrönter schwedischer Schriftsteller und Krimiautor ("Wallander", seit 1991, mehrfach verfilmt). Geboren in Stockholm  

Auguste Renoir

wurde am 25. Februar 1841 geboren und verstarb am 03.12.1919.

Französischer Maler des Impressionismus (sein Bild "Bal au Moulin de la Galette", 1876 wurde 1990 für 78 Mio. US-Dollar verkauft). Geboren in Limoges und verstorben in Cagnes/Frankreich  

Rihanna

wurde am 20. Februar 1988 geboren.

Bürgerlicher Name: Robyn Rihanna Fenty. Sängerin  aus Barbados ("Unfaithful", 2006, "Umbrella", 2007, "Dusturbia", 2008) und Grammy-Preisträgerin. Geboren in Saint Michael/Barbados  

Kurt Cobain

wurde am 20. Februar 1967 geboren und verstarb am 05.04.1994.

US-Rockmusiker, populärer Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band Nirvana. Geboren in Aberdeen/Washington und verstorben in Seattle/Washington  

Cindy Crawford

wurde am 20. Februar 1966 geboren.

Vollständiger Name: Cynthia Ann Crawford. Eines der weltweit bekanntesten US-Models der 1980er und 1990er Jahre. Geboren in DeKalb/Illinois  

Ibrahim Ferrer

wurde am 20. Februar 1927 geboren und verstarb am 06.08.2005.

Vollständiger Name: Ibrahim Ferrer Planas. Kubanischer Musiker und Sänger, bekannt durch den "Buena Vista Social Club" und den gleichnamigen Dokumentarfilm von Wim Wenders (1999). Geboren in San Lui/Santiago de Cuba und verstorben in Havanna/Kuba  

Sir Sidney Poitier

wurde am 20. Februar 1927 geboren.

Berühmter US-Schauspieler ("Lilien auf dem Felde", 1963, "Little Nikita", 1988) und erster Afroamerikaner, der für eine Hauptrolle mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Geboren in Miami/Florida  

Robert Altman

wurde am 20. Februar 1925 geboren und verstarb am 20.11.2006.

Erfolgreicher, renommierter, vielfach ausgezeichneter US-Regisseur ("M.A.S.H.", 1970, "Nashville", 1975, "Short Cuts", 1993, "Gosford Park, 2001), und Oscar-Preisträger. Geboren in Kansas City/Missouri und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Heinz Erhardt

wurde am 20. Februar 1909 geboren und verstarb am 05.06.1979.

Erfolgreicher Komiker, Dichter und Schauspieler "Witwer mit  fünf Töchtern", 1957) . Geboren in Riga/Russland (heute Lettland) und verstorben in Hamburg  

Margarethe von Trotta

wurde am 21. Februar 1942 geboren.

Bekannte Regisseurin ("Die bleierne Zeit", 1981, "Das Versprechen", 1995, "Rosenstraße", 2003) und Schauspielerin ("Der Fangschuss", 1976). Geboren in Berlin  

James Blunt

wurde am 22. Februar 1974 geboren.

Britischer Sänger, Musiker und Songschreiber ("Your'e Beautiful", 2004). Geboren in Tidworth/Wiltshire  

Horst Köhler

wurde am 22. Februar 1943 geboren.

Ex-Politiker (neunter Bundespräsident der Bundesrpublik Deutschland, 2004-10). Geboren in Skierbieszów/Polen 

Claudia Pechstein

wurde am 22. Februar 1972 geboren.

Eisschnellläuferin und erfolgreichste deutsche Olympiateilnehmerin mit fünf Gold-, zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen. Geboren in Berlin   .

Niki Lauda

wurde am 22. Februar 1949 geboren.

Vollständiger Name: Andreas Nikolaus Lauda. Österreichischer Unternehmer, Ex-Formel-1-Rennfahrer und dreifacher Weltmeister (1975, 1977, 1984). Geboren in Wien  

August Bebel

wurde am 22. Februar 1840 geboren und verstarb am 13.08.1913.

Politiker und Mitbegründer der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung, zusammen mit Karl Liebknecht Vorsitzender der SPD (1876-78). Geboren in Deutz bei Köln und verstorben in Passugg/Schweiz  

Arthur Schopenhauer

wurde am 22. Februar 1788 geboren und verstarb am 21.09.1860.

Philosoph und Autor ("Die Welt als Wille und Vorstellung"). Geboren in Danzig (heute Polen) und verstorben in Frankfurt am Main  

Peter Fonda

wurde am 23. Februar 1940 geboren.

US-Schauspieler ("Easy Rider", 1969) und Filmregisseur. Sohn des Hollywoodstars Henry Fonda und Bruder der Schauspielerin Jane Fonda. Geboren in New York City  

Erich Kästner

wurde am 23. Februar 1899 geboren und verstarb am 29.07.1974.

Schriftsteller, vor allem berühmt durch die Kinderbücher ("Emil und die Detektive", "Das fliegende Klassenzimmer", "Pünktchen und Anton", "Das doppelte Lottchen"). Geboren in Dresden/Sachsen und verstorben in München/Bayern  

Karl Jaspers

wurde am 23. Februar 1883 geboren und verstarb am 26.02.1969.

Psychiater und Philosoph, bedeutender Vertreter der Existenzphilosophie ("Psychologie der Weltanschauungen", 1919). Geboren in Oldenburg/Niedersachen und verstorben in Basel/Schweiz  

Georg Friedrich Händel

wurde am 23. Februar 1685 geboren und verstarb am 14.04.1759.

Komponist des Barock, schrieb 46 Opern und 25 Oratorien ("Der Messiah", 1741, "Feuerwerksmusik", 1748). Geboren in Halle an der Saale und verstorben in London  

Philipp Rösler

wurde am 24. Februar 1973 geboren.

Politiker und Bundesvorsitzender der FDP, deutscher Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Technologie (seit 2011). Geboren in Khánh Hưng/Südvietnam (heute Vietnam)  

Steve Jobs

wurde am 24. Februar 1955 geboren und verstarb am 05.10.2011.

Vollständiger Name: Steven Paul Jobs. Bedeutender US-Unternehmer und einer der Gründer des Unternehmes Apple (1976) sowie Mitbegründer des Filmstudios "Pixar" (1985). Geboren in San Francisco/Kalifornien und verstorben in Palo Alto/Kalifornien  

Alain Prost

wurde am 24. Februar 1955 geboren.

Französischer Ex-Formel-1-Rennfahrer und vierfacher Weltmeister (1985/86, 1989 und 1993). Geboren in Saint-Chamond/Frankreich  

Emmanuelle Riva

wurde am 24. Februar 1927 geboren.

Bürgerlicher Name: Paulette Germaine Riva.. Französische Theater- und Filmschauspielerin ("Hiroshima, mon amour", 1959), 2013 nominiert für den Oscar für "Liebe" (2012) als Partnerin von Jean-Louis Trintignant. Geboren in Cheniménil/Vosges 

Birgit Fischer

wurde am 25. Februar 1962 geboren.

Kanurennsportlerin, erfolgreichste deutsche Olympiateilnehmerin (acht Gold-, vier Silbermedaillen). Geboren in Brandenburg an der Havel  

George Harrison

wurde am 25. Februar 1943 geboren und verstarb am 29.11.2001.

Britischer Musiker, Gitarrist und Sänger der Beatles ("While My Guitar Gently Weeps"). Geboren in Liverpool/England und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Gert Fröbe

wurde am 25. Februar 1913 geboren und verstarb am 05.09.1988.

Vollständiger Name: Karl Gerhart Fröbe. Charakterdarsteller ("Es geschah am helllichten Tag", 1958, "Goldfinger", 1964). Geboren in Oberplanitz/Sachsen und verstorben in München  

Zeppo Marx

wurde am 25. Februar 1901 geboren und verstarb am 29.11.1979.

Bürgerlicher Name: Herbert Marx. US-Komiker und Mitglied der legendären Marx Brothers. Geboren in New York City und verstorben in Palm Springs/Kalifornien

 

Enrico Caruso

wurde am 25. Februar 1873 geboren und verstarb am 02.08.1921.

Italienischer Opernstar und populärer Tenor. Geboren und verstorben in Neapel/Italien

Karl May

wurde am 25. Februar 1842 geboren und verstarb am 30.03.1912.

Populärer Schrifsteller ("Winnetou", "Der Schatz im Silbersee", "Der Ölprinz"), dessen Werke vielfach verfilmt wurden. Geboren in Enrstthal/Sachsen und verstorben in Radebeul/Sachsen  

Johnny Cash

wurde am 26. Februar 1932 geboren und verstarb am 12.09.2003.

US-Countrysänger und Songschreiber ("I Walk the Line", "Ring of Fire"), 15-facher Grammy-Gewinner. Geboren in Kingsland/Arkansas und verstorben in Nashville/Tennessee  

Fats Domino

wurde am 25. Februar 1928 geboren.

Bürgerlicher Name: Antoine Domino. US-Rhythm-'n'-Blues-Pianist, Sänger und Songschreiber  ("Blueberry Hill", 1956). Geboren in New Orleans/Louisiana  

Buffalo Bill

wurde am 26. Februar 1846 geboren und verstarb am 10.01.1917.

Bürgerlicher Name: William Frederick Cody, legendäre Figur des Wilden Westens und  Showstar. Geboren in Le Clair, Scott County/Iowa und verstorben in Denver/Colorado  

Levi Strauss

wurde am 26. Februar 1829 geboren und verstarb am 26.09.1902.

Deutsch-amerikanischer Industrieller, Erfinder der Blue Jeans und Gründer des Unternehmens Levi Strauss & Co. Geboren in Buttenheim/Bayern und verstorben in San Francisco/Kalifornien  

Elizabeth Taylor

wurde am 27. Februar 1932 geboren und verstarb am 23.03.2011.

Britisch-amerikanische Filmlegende ("Die Katze auf dem heißen Blechdach", 1958, "Cleopatra", 1963, "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?", 1966) und mehrfache Oscar-Preisträgerin. War zweimal mit ihrem Kollegen Richard Burton verheiratet. Geboren in Hampstead/London und verstorben in Los Angeles/Kalifornien  

Victor Hugo

wurde am 26. Februar 1802 geboren und verstarb am 22.05.1885.

Französischer Schriftsteller ("Der Glöckner von Notre-Dame", 1831, "Les Misérables", 1862, beide Romane wurden mehrmals verfilmt). Geboren in Besançon/Frankreich und verstorben in Paris  

Joanne Woodward

wurde am 27. Februar 1930 geboren.

US-Schauspielerin ("Eva mit den drei Gesichtern", 1957) und langjährige Ehefrau des Hollywoodstars Paul Newman. Geboren in Thomasville/Georgia  

Javier Bardem

wurde am 1. März 1969 geboren.

Vollständiger Name: Javier Ángel Encinas Bardem. Spanischer Schauspieler ("Das Meer in mir", 2004, "No Country for Old Men", 2007) und Oscar-Preisträger. Geboren in Las Palmas de Gran Canaria  

John Steinbeck

wurde am 27. Februar 1902 geboren und verstarb am 20.12.1968.

US-Schriftsteller ("Von Mäusen und Menschen", 1937, "Früchte des Zorns", 1939, "Jenseits von Eden", 1952) und  Literaturnobelpreisträger 1962. Geboren in Salinas/Kalifornien und verstorben in New York City  

Sepp Maier

wurde am 27. Februar 1944 geboren.

Vollständiger Name: Josef Dieter Maier. Ex-Fußballnationaltorwart, mehrfach "Deutschlands Fußballer des Jahres" und Fußballweltmeister 1974. Geboren in Metten/Niederbayern  

Brian Jones

wurde am 28. Februar 1942 geboren und verstarb am 03.07.1969.

Britischer Musiker und Gründungsmitglied der Rolling Stones (1962-69). Geboren in Cheltenham/Gloucestershire und verstorben in Hartfield/Sussex  

Mario Andretti

wurde am 28. Februar 1940 geboren.

Ex-US-Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister (1978). Geboren in Montona/Italien (heute Motovun/Kroatien)  

Charles Durning

wurde am 28. Februar 1923 geboren und verstarb am 24.12.2012.

US-Charakterdarsteller ("Der Clou", 1973, "Hundstage", 1975, "Tootsie", 1982). Geboren in Highland Falls/New York und verstorben in New York City  

Justin Bieber

wurde am 1. März 1994 geboren.

Kanadischer Popsänger und Teenie-Star ("One Time", 2009, "Baby", 2010, "As Long As You Love", 2012)). Geboren in London/Ontario  

Thomas Anders

wurde am 1. März 1963 geboren.

Bürgerlicher Name: Bernd Weidung. Sänger und Komponist (Ex-Modern-Talking, 1984-87, 1998-2003, "Your're My Heart, You're My Soul", 1984). Geboren in Münstermaifeld-Mörz/Rheinland-Pfalz  

Harry Belafonte

wurde am 1. März 1927 geboren.

Vollständiger Name: Harold George Belafonte. US-Sänger ("Matilda", 1956, "Banana Boat Song", 1957, "Try to Remember", 1966), Schauspieler ("Carmen Jones", 1954, "Kansas City", 1996) und Grammy-Preisträger. Geboren in Harlem/New York City  

Itzhak Rabin

wurde am 1. März 1922 geboren und verstarb am 05.11.1995.

Israelischer Politiker und Friedensnobelpreisträger 1994. Geboren in Jerusalem und verstorben in Tel Aviv/Israel  

Oskar Kokoschka

wurde am 1. März 1886 geboren und verstarb am 22.02.1980.

Österreichischer Künstler des Expressionismus, Maler ("Prag: Karlsbrücke", 1934), Grafiker und Schriftsteller. Geboren in Pöchlarn/Österreich und verstorben in Montreux/Schweiz  

Frédéric Chopin

wurde am 1. März 1810 geboren und verstarb am 17.10.1849.

Vollständiger Name: Fryderyk Franciszek Chopin. Polnischer Komponist ("Nocturnes").  Geboren in  Żelazowa Wola/Polen und verstorben in Paris  

Daniel Craig

wurde am 2. März 1968 geboren.

Britischer Filmstar (seit 2006 James Bond in "Casino Royale", 2006", "Ein Quantum Trost", 2008, "Skyfall", 2012). Geboren in Chester/Cheshire

John Irving

wurde am 2. März 1942 geboren.

US-Schriftsteller ("Das Hotel New Hampshire", 198) und Oscar-Preisträger (Drehbuch). Geboren in Exeter/New Hampshire

Michail Gorbatschow

wurde am 2. März 1931 geboren.

Russischer Politiker, Ex-Präsident der Sowjetunion (1990-91) und Friedensnobelpreisträger 1990. Geboren in Priwolnje/Russland  

Kurt Weill

wurde am 2. März 1900 geboren und verstarb am 03.04.1950.

Deutsch-amerikanischer Komponist ("Die Dreigroschenoper", 1928). Ehemann der Sängerin und Schauspielerin Lotte Lenya.  Geboren in Dessau/Sachsen-Anhalt und verstorben in New York City  

Bedřich Smetana

wurde am 2. März 1824 geboren und verstarb am 12.05.1884.

Böhmischer Komponist ("Die Moldau", 1874). Geboren in Litomyš (heute Tschechien) und verstorben in Prag
 

Rudolf Nurejew

wurde am 17. März 1938 geboren und verstarb am 06.01.1993.

Sowjetisch-österreichischer Tänzer, gefeierte Ballett-Ikone des 20. Jh., u. a. als Partner von  Margot Fonteyn, und Schauspieler ("Valentino", 1976). Geboren in Irkutsch/Sowjetunion (heute Russland) und verstorben in Levallois-Perret, Île-de-France in Frankreich  

Kurt Russell

wurde am 17. März 1951 geboren.

US-Schauspieler ("Die Klapperschlange", 1981, "Death Proof - Todsicher", 2007). Ehemann von Schauspielerin Goldie Hawn. Geboren in Springfield/Massachusetts  

Zico

wurde am 3. März 1953 geboren.

Bürgerlicher Name: Arthur Antunes Coimbr. Brasilianischer Ex-Fußballprofi, Nationalelf (1976-1986), Weltfußballer des Jahres 1983. Geboren in Rio de Janeiro  

James Doohan

wurde am 3. März 1920 geboren und verstarb am 20.07.2005.

Kanadischer Schauspieler, bekannt als "Scotty" in der TV-Serie "Raumschiff Enterprise" (1966-69) und in den sechs "Star Trek"-Filmen (1979-91). Geboren in Vancouver/British Columbia und verstorben in Redmond/Washington (USA)  

Loki Schmidt

wurde am 3. März 1919 geboren und verstarb am 21.10.2010.

Vollständiger Name: Hannelore Schmidt. Lehrerin, vielfach ausgezeichnete Naturschützerin sowie langjährige Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt. Geboren und verstorben in Hamburg  

Khaled Hosseini

wurde am 4. März 1965 geboren.

US-Schriftsteller ("Drachenläufer", 2003, verfilmt 2007). Geboren in Kabul/Afghanistan  

James Ellroy

wurde am 4. März 1948 geboren.

Renommierter US-Schriftsteller und Krimiautor ("L. A. Confidential", 1990, 1997 verfilmt). Geboren in Los Angeles/Kalifornien  

Jim Clark

wurde am 4. März 1936 geboren und verstarb am 07.04.1968.

Bürgerlicher Name: James Clark. Britischer Rennfahrer und zweifacher Formel-1-Weltmeister (1963, 1965). Geboren in Kilmany, Fife/Schottland und verstorben in Hockenheim/Baden-Württemberg  

Miriam Makeba

wurde am 4. März 1932 geboren und verstarb am 10.11.2008.

Unter dem Namen "Mama Africa" bekannte südafrikanische Sängerin ("Pata, Pata"), die gegen die Apartheid kämpfte. Geboren in Prospect Township bei Johannesburg/Südafrika und verstorben in Castel Volturno/Italien  

Antonio Vivaldi

wurde am 4. März 1678 geboren und verstarb am 28.07.1741.

Italienischer Komponist ("Die vier Jahreszeiten", 1725) und Musiker des Barock. Geboren in Venedig/Italien und verstorben in Wien  

Barbara Schöneberger

wurde am 5. März 1974 geboren.

TV-Moderatorin ("NDR Talk Show" seit 2008), Schauspielerin und Sängerin. Geboren in München  

Eva Mendes

wurde am 5. März 1974 geboren.

US-Schauspielerin ("Training Day", 2001, "Hitch - Der Date Doktor", 2005) und Model. Geboren in Miami/Florida  

Thomas Hermanns

wurde am 5. März 1963 geboren.

Komiker, Gründer des "Quatsch Comedy Club" (1996) und Moderator. Geboren in Bochum/Nordrhein-Westfalen

Rosa Luxemburg

wurde am 5. März 1871 geboren und verstarb am 15.01.1919.

Marxistische Theoretikerin in der Arbeiterbewegung des 18. Jh.  und Mibegründerin des Spartakusbundes. Geboren in Zamość/Russland (heute Polen) und verstorben in Berlin

Toni Schumacher

wurde am 6. März 1954 geboren.

Vollständiger Name: Harald Anton Schumacher. Ex-Fußballtorwart (1. FC Köln, 1972-87, Nationalelf, 1979-86), Europameister, zweifacher Vizeweltmeister sowie zweifacher Fußballer des Jahres (1984, 1986). Geboren in Düren/Nordrhein-Westfalen  

Smudo

wurde am 6. März 1968 geboren.

Bürgerlicher Name: Michael Bernd Schmidt. Rapper und Liedtexter der Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier ("Die da?!", 1992,  "MfG - Mit freundlichen Grüßen", 1999). Geboren in Offenbach am Main

David Gilmour

wurde am 6. März 1946 geboren.

Britischer Musiker, Sänger, Gitarrist und Songschreiber ("High Hopes", 1994) der Rockgruppe Pink Floyd (seit 1968). Geboren in Cambridge/England  

Gabriel García Márquez

wurde am 5. März 1927 geboren.

Vielfach ausgezeichnete kolumbianischer Schriftsteller ("Hundert Jahre Einsamkeit", 1967) und Literaturnobelpreitsträger 1982. Geboren in Aracataca/Kolumbien  

Nikolai Rimski-Korsakow

wurde am 18. März 1844 geboren und verstarb am 21.06.1908.

Russischer Komponist ("Der Hummelflug", 1900). Geboren in Tichwin bei St. Petersburg und verstorben in Luga/Russland   

Michelangelo

wurde am 6. März 1475 geboren und verstarb am 18.02.1564.

Vollständiger Name: Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni. Italienischer Künstler der Hochrenaissance, Maler (Fresken in der Sixtinischen Kapelle), Bildhauer (David -Statue, Florenz), Architekt und Dichter. Geboren in Caprese/Italien und verstorben in Rom  

Jakob Fugger

wurde am 6. März 1459 geboren und verstarb am 30.12.1525.

Vollständiger Name: Jakob Fugger von der Lilie. Einflussreicher Kaufmann und Bankier, machte die Familie Fugger zum wohlhabendsten Clan ihrer Zeit und gründete die Sozialsiedlung "Fuggerei". Geboren und verstorben in Augsburg/Bayern  

Rachel Weisz

wurde am 7. März 1970 geboren.

Britische Schauspielerin ("Die Mumie", 1999, "Der ewige Gärtner", 2005) und Oscar-Preisträgerin. Geboren in London  

Rudi Dutschke

wurde am 7. März 1940 geboren und verstarb am 24.12.1979.

Vollständiger Name: Alfred Willi Rudi Dutschke. Wortführer und Vordenker der westdeutschen Studentenbewegung der 1960er-Jahre (APO). Geboren in Schönefeld/Brandenburg und verstorben in Århus/Dänemark

Heinz Rühmann

wurde am 7. März 1902 geboren und verstarb am 03.10.1994.

Vollständiger Name: Heinrich Wilhelm Rühmann. Vielfach ausgezeichneter Schauspieler ("Die Feuerzangenbowle", 1944), Sänger ("Ein Freund, ein guter Freund", 1930) und Regisseur. Geboren in Essen/Nordrhein-Westfalen und verstorben in Aufkirchen/Bayern  

Maurice Ravel

wurde am 7. März 1875 geboren und verstarb am 28.12.1937.

Französischer Komponist ("Boléro", 1928) des musikalischen Impressionismus. Geboren in Ciboure/Frankreich und verstorben in Paris  

Piet Mondriaan

wurde am 7. März 1872 geboren und verstarb am 01.02.1944.

Vollständiger Name: Pieter Cornelius Mondriaan. Niederländischer Künstler der klassischen Moderne und Mitbegründer der abstrakten Malerei. Geboren in Amersfoort/Niederlande und verstorben in New York City  

Otto Hahn

wurde am 8. März 1879 geboren und verstarb am 28.07.1968.

Chemiker, Entdecker der Kernspaltung des Urans und Träger des Nobelpreises für Chemie 1944. Geboren in Frankfurt am Main und verstorben in Göttingen/Niedersachsen  

Giovanni di Lorenzo

wurde am 9. März 1959 geboren.

Deutsch-italienischer Journalist, Talkmaster und Autor, Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Zeit" (seit 2004). Geboren in Stockholm/Schweden  

Carl Philipp Emanuel Bach

wurde am 8. März 1714 geboren und verstarb am 14.12.1788.

Komponist und einer der vier Musikersöhne von Johann Sebastian Bach. Geboren in Weimar/Thüringen und verstorben in Hamburg   

Juliette Binoche

wurde am 9. März 1964 geboren.

Mehrfach ausgezeichnete französische Schauspielerin ("Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins", 1987, "Der englische Patient", 1996, "Chocolat", 2000, "Cosmopolis", 2012) und Oscar-Preisträgerin. Geboren in Paris  

Juri Gagarin

wurde am 9. März 1934 geboren und verstarb am 27.03.1968.

Sowjetischer Kosmonaut und erster Mensch im Weltraum (1961). Geboren in Kluschino/Russland und verstorben in Nowosjolowo/Kaliningrad  

Peter Scholl-Latour

wurde am 9. März 1924 geboren.

Deutsch-französischer Journalist und Publizist diverser Sachbücher, gilt als Kenner des arabischen Kulturraumes und der Krisenregionen der Welt. Geboren in Bochum/Nordrhein-Westfalen  

Toni Polster

wurde am 10. März 1964 geboren.

Vollständiger Name: Anton Polster. Österreichischer Ex-Fußballprofi (u. a. 1. FC Köln). Geboren in Wien  

Sharon Stone

wurde am 10. März 1958 geboren.

US-Schauspielerin ("Basic Instinct", 1992, "The Year of Getting to Know Us", 2008). Geboren in Meadville/Pennyslvania  

Marianne Rosenberg

wurde am 10. März 1955 geboren.

Schlagersängerin ("Fremder Mann", 1971, "Er gehört zu mir", 1975, "Lieder der Nacht", 1976)). Geboren in Berlin  

Joseph von Eichendorff

wurde am 10. März 1788 geboren und verstarb am 26.11.1857.

Vollständiger Name: Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff. Schriftsteller und Dichter der Romantik ("Aus dem Leben eines Taugenichts", 1826, "Mondnacht", 1837). Geboren in Ratibor/Oberschlesien (heute Polen) und verstorben in Neiße/Oberschlesien  

Nina Hagen

wurde am 11. März 1955 geboren.

Bürgerlicher Name: Catharina Hagen. Sängerin ("Ich glotz TV", 1980) und Schauspielerin. Tochter der Schauspielerin Eva-Maria Hagen und Mutter der Schauspielerin Cosma Shiva Hagen. Geboren in Ost-Berlin   

Bobby McFerrin

wurde am 11. März 1950 geboren.

US-Musiker und Sänger ("Don't Worry, Be Happy", 1988). Geboren in New York City  

Janosch

wurde am 11. März 1931 geboren.

Bürgerlicher Name: Horst Eckert. Kinderbuchautor ("Oh, wie schön ist Panama"), Schriftsteller und Zeichner. Geboren in Hindenburg (heute Zabrze)/(heute Polen)  

Joachim "Blacky" Fuchsberger

wurde am 11. März 1927 geboren.

Schauspieler ("Der Frosch mit der Maske", 1959, "Das fliegende Klassenzimmer", 1973) und TV-Entertainer (Talkshow "Heut' abend", 1980-91). Geboren in Stuttgart/Baden-Württemberg  

Josef Martin Bauer

wurde am 11. März 1901 geboren und verstarb am 15.03.1970.

Schriftsteller ("So weit die Füße tragen", 1955, wurde mehrmals verfilmt). Geboren in Taufkirchen (Vils)  und verstorben in Dorfen/Bayern  

Liza Minnelli

wurde am 12. März 1946 geboren.

US-Sängerin, Schauspielerin ("Cabaret", 1972), Oscar-, Emmy-, Grammy- und Tony-Award-Preisträgerin. Tochter des Regisseurs Vincente Minnelli und der US-Ikone Judy Garland ("Somewhere Over the Rainbow"). Geboren in Los Angeles/Kalifornien 

Edward Albee

wurde am 12. März 1928 geboren.

US-Schriftsteller und Dramatiker ("Wer hat Angst vor Virginia Woolf", 1962). Geboren in Washington, D. C.  

Ricky King

wurde am 12. März 1946 geboren.

Bürgerlicher Name: Hans Lingenfelder.  Gitarrist  mit erfolgreichen Instrumentaltiteln  ("Verde", 1976). Geboren in Rastatt/Baden-Württemberg  

Jack Kerouac

wurde am 12. März 1922 geboren und verstarb am 21.10.1969.

US-Schriftsteller ("Unterwegs"/"On the Road", 1957, Kultroman der Beat-Generation). Geboren in Lowell/Massachusetts und verstorben in St. Petersburg/Russland

Karl Friedrich Schinkel

wurde am 13. März 1781 geboren und verstarb am 09.10.1841.

Preußischer Architekt (Bauwerke: Neue Wache, Schauspielhaus, Altes Museum in Berlin), Maler und Bühnenbildner. Geboren in Neuruppin/Brandenburg und vestorben in Berlin  

Wolfgang Petersen

wurde am 14. März 1941 geboren.

Vielfach ausgezeichneter Filmregisseur ("Das Boot", 1981, "Die unendliche Geschichte", 1984, "In the Line of Fire", 1993, "Troja", 2004). Geboren in Emden/Niedersachsen  

Albert II.

wurde am 14. März 1958 geboren.

Vollständiger Name: Albert Alexandre Louis Pierre Rainier Grimaldi. Regierender Fürst von Monaco (seit 2005). Verheiratet mit Fürstin Charlène (seit 2011), der früheren südafrikanischen Schwimmerin Charlene Wittstock. Geboren 1958 in Monaco 

Herman van Veen

wurde am 14. März 1945 geboren.

Niederländischer Sänger, Songschreiber ("Ich hab ein zärtliches Gefühl", 1978), Showstar, Schriftsteller (Musikfabel "Alfred Jodocus Kwak"). Geboren in Utrecht/Niederlande

Sir Michael Caine

wurde am 14. März 1933 geboren.

Bürgerlicher Name: Maurice Joseph Micklewhite. Britischer Charakterdarsteller und zweifacher Oscar-Preisträger ("Rita will es endlich wissen", 1983, "Hannah und ihre Schwestern", 1986, "Gottes Werk und Teufels Beitrag", 1999, "Batman"-Trilogie, 2005/2008/2012). Geboren in Southwark/London  

Albert Einstein

wurde am 14. März 1879 geboren und verstarb am 18.04.1955.

Physiker, Verfasser der Relativitätstheorie sowie Träger des Nobelpreises für Physik 1921. Geboren in Ulm/Baden-Württemberg und verstorben in Princeton/New Jersey  

Hanns Joachim Friedrichs

wurde am 15. März 1927 geboren und verstarb am 28.03.1995.

Journalist und Moderator der ARD-"Tagesthemen" (1985-91) und Namensgeber des begehrten "Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises". Geboren in Hamm/Nordrhein-Westfalen und verstorben in Hamburg  

George Bähr

wurde am 15. März 1666 geboren und verstarb am 16.03.1738.

Baumeister des Barock und Architekt der Dresdner Frauenkirche (1726-43). Geboren in Fürstenwalde/Osterzgebirge und verstorben in Dresden/Sachsen  

Markus Lanz

wurde am 16. März 1969 geboren.

Italienischer TV-Moderator ("Markus Lanz", seit 2008, "Wetten, dass..?", seit 2012). Geboren in Bruneck/Südtirol
 

H.P. Baxxter

wurde am 16. März 1966 geboren.

Bürgerlicher Name: Hans Peter Geerdes. Gründer und Frontmann der Techno-Gruppe Scooter (seit 1993). Geboren in Leer/Ostfriesland  

Bernardo Bertolucci

wurde am 16. März 1940 geboren.

Italienischer Filmregisseuer ("Der letzte Tango in Paris", 1972, "1900", 1976,  "Der letzte Kaiser", 1987)  und mehrfacher Oscar-Preisträger. Geboren in Parma/Italien  

Isabelle Huppert

wurde am 16. März 1953 geboren.

Vielfach ausgezeichnete französische Charakterdarstellerin ("Violette Nozière", 1978, "Biester", 1995, "Die Klavierspielerin", 2001, "Liebe", 2012). Geboren in Paris  

Karlheinz Böhm

wurde am 16. März 1928 geboren.

Deutsch-österreichischer Schauspieler ("Sissi"-Trilogie, 1955-57) und Initiator der Stiftung "Menschen für Menschen". Geboren in Darmstadt/Hessen  

Jerry Lewis

wurde am 16. März 1926 geboren.

Bürgerlicher Name: Josepj Letvich. US-Komiker, Schauspieler ("Zu heiß gebadet", 1961), Regisseur und Produzent. Geboren in Newark/New Jersey  

Siegfried Lenz

wurde am 17. März 1926 geboren.

Vielfach ausgezeichneter Schriftsteller ("Deutschstunde", 1968, "Die Auflehnung", 1994)). Geboren in Lyck/Ostpreußen (heute Polen)  

Nat King Cole

wurde am 17. März 1917 geboren und verstarb am 15.02.1965.

Bürgerlicher Name: Nathaniel Adams Coles. US-Sänger ("Unforgettable", 1952), Pianist und Vater der Sängerin Natalie Cole. Geboren in Montgomery/Alabama und verstorben in Santa Monica/Kalifornien  

Gottlieb Wilhelm Daimler

wurde am 17. März 1834 geboren und verstarb am 06.03.1900.

Ingenieur und Erfinder des ersten Automobils. Geboren in Schorndorf/Baden-Württemberg und verstorben in Canstatt bei Stuttgart  

Luc Besson

wurde am 18. März 1959 geboren.

Französischer Filmregisseur ("Nikita", 1990, "Léon - Der Profi", 1994, "Das fünfte Element", 1997) und Autor. Geboren in Paris  

Peter Kraus

wurde am 18. März 1939 geboren.

Bürgerlicher Name: Peter Siegfried Krausnecker. Rock-'n'-Roll-Sänger ("Sugar Baby", 1958), Entertainer und Schauspieler ("Das fliegende Klassenzimmer", 1954), Jugendidol der 50er Jahre. Geboren in München 

Frederik Willem de Klerk

wurde am 18. März 1936 geboren.

Ex-Präsident der Republik Südafrika (1989-94), beendete die Apartheid. Gemeinsam mit Nelson Mandela Träger des Friedensnobelpreises 1993. Geboren in Johannesburg/Südafrika  

John Updike

wurde am 18. März 1932 geboren und verstarb am 27.01.2009.

US-Schriftsteller ("Rabbit, Run", 1960, "Die Hexen von Eastwick", 1984, verfilmt 1987, "Brazil", 1994, "Landleben", 2004). Geboren in Reading/Pennsylvania und verstorben in Beverly/Massachusetts  

Christa Wolf

wurde am 18. März 1929 geboren und verstarb am 01.12.2011.

Vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin ("Der geteilte Himmel", 1963, "Störfall", 1987). Geboren in Landsberg an der Warthe (heute Polen) und verstorben in Berlin  

Egon Bahr

wurde am 18. März 1922 geboren.

SPD-Politiker, Ex-Bundesminister für besondere Aufgaben (1972-74), Ex- Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit (1974-76), prägte entscheidend die Ostpolitik unter Bundeskanzler Brandt mit. Geboren in Treffurt/Thüringen 

Friedrich Hebbel

wurde am 18. März 1813 geboren und verstarb am 13.12.1863.

Dramatiker und Lyriker, gilt als Begründer der realistischen Tragödie ("Judith", 1840, "Maria Magdalena", 1843) in der Literatur. Geboren in Wesselburen/Dithmarschen und verstorben in Wien  

Glenn Close

wurde am 19. März 1947 geboren.

Mehrfach ausgezeichnete US-Schauspielerin ("Eine verhängnisvolle Affäre", 1987, "Gefährliche Liebschaften", 1988, "Das Geisterhaus", 1993, "Die Frauen von Stepford", 2004). Geboren in Greenwich/Connecticut  

Bruce Willis

wurde am 19. März 1955 geboren.

US-Schauspieler und Action-Darsteller ("Stirb langsam", 1988, "Armageddon", 1998, "Das fünfte Element", 1997,  "The Sixth Sense", 1999, "Sin City", 2005, "Moonrise Kingdom", 2012), Filmproduzent und Drehbuchautor. Geboren in Idar-Oberstein/Rheinland-Pfalz 

Ursula Andress

wurde am 19. März 1936 geboren.

Schweizer Schauspielerin, erstes Bond-Girl in "James Bond jagt Dr. No" (1962). Geboren in Ostermundingen/Schweiz 

Philip Roth

wurde am 19. März 1933 geboren.

US-Autor, berühmter Schriftsteller der Gegenwart ("Portnoys Beschwerden", 1969, "Mein Leben als Sohn", 1991, "Der menschliche Makel", 1998, "Empörung", 2008) und Träger des Pulitzer-Preises 1998. Geboren in Newark/New Jersey  

David Livingstone

wurde am 19. März 1813 geboren und verstarb am 01.05.1873.

Schottischer Missionar und Afrikaforscher, entdeckte u. a. die Victoriafälle. Geboren in Blantyre bei Glasgow/Schottland und verstorben in Chitambo/Sambia  

Holly Hunter

wurde am 20. März 1958 geboren.

Vielfach ausgzeichnete US-Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin ("Das Piano", 1993, "O Brother, Where Art Thou?", 2000). Geboren in Conyers/Georgia

Spike Lee

wurde am 20. März 1957 geboren.

Vollständiger Name: Shelton Jackson Lee. US-Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent ("Malcolm X", 1992, "25 Stunden", 2002, "Inside Man", 2006). Geboren in Atlanta/Georgia  

William Hurt

wurde am 20. März 1950 geboren.

US-Schauspieler ("Kuss der Spinnenfrau", 1985, "Gottes vergessene Kinder", 1986, "Nachrichtenfieber", 1987, "Familiensache", 1998, "Dune - Der Wüstenplanet", 2000, "Die Mandela-Verschwörung", 2007) und Oscar-Preisträger. Geboren in Washington, D. C.   

Friedrich Hölderlin

wurde am 20. März 1770 geboren und verstarb am 07.06.1843.

Bedeutender Lyriker (Briefroman "Hyperion oder Der Eremit in Griechenland", 1797/99) zwischen Klassik und Romantik.  Geboren in Lauffen am Neckar und verstorben in Tübingen/Baden-Württemberg  

viacarta.de

Bei Viacarta finden Sie nicht nur eine große Bandbreite an kostenlosen Horoskopen, sondern auch viele Informationen rund um Ihr Sternzeichen. Horoskope, wie das Tageshoroskop, das Wochenhoroskop oder das Monatshoroskop erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Bei Viacarta erhalten Sie jedoch ein weitaus größeres Angebot an Gratis Horoskopen.

Portal

© 2018 viacarta.de - Alle Rechte vorbehalten.