Links oder rechts? Die Kunst Entscheidungen zu treffen.

Links oder rechts? Die Kunst Entscheidungen zu treffen.


Wir müssen jeden Tag meist mehrere Entscheidungen treffen. Viele davon sind alltäglich und relativ unbedeutend, denn sie geschehen automatisch oder unbewusst und müssen dennoch getroffen werden – z. B. ob man sich für Müsli oder Käsetoast zum Frühstück entscheidet oder für Tee oder Kaffee.

Viele Fragenzeichen über einer Frau

Wir müssen jeden Tag meist mehrere Entscheidungen treffen. Viele davon sind alltäglich und relativ unbedeutend, denn sie geschehen automatisch oder unbewusst und müssen dennoch getroffen werden – z. B. ob man sich für Müsli oder Käsetoast zum Frühstück entscheidet oder für Tee oder Kaffee.

Es sind die schweren Entscheidungen, die uns zu schaffen machen. Diese können beispielsweise in Überlegungen bestehen, welche Anschaffung zu tätigen ist oder für welche Wohnung man sich entscheidet. Auch Jobwechsel erfordern vorhergehende Entscheidungen – z. B. auch die, ob man sich nicht lieber selbstständig machen sollte. Manche Entschlüsse fallen uns so schwer, dass wir sie lieber mit jemandem besprechen möchten. Dafür können wir den Rat eines Fachmannes einholen, mit einem Geistlichen sprechen oder mit einem vertrauten Freund, der uns lange kennt und dementsprechend auch unsere Bedürfnisse. Es kann sein, dass Freunde uns zu mehr Risikobereitschaft anspornen oder uns vor unüberlegten Schritten bewahren. Dies kann im Hinblick auf eine berufliche Entscheidung von großer Wichtigkeit sein. Wir wissen nicht, wie lange wir noch arbeiten können und gesund bleiben, In einem von Harmonie getragenen Gespräch gelingt es uns eventuell, unser Wurzelchakra zu öffnen und uns dadurch die Erdung zu verschaffen, die wir für eine pragmatische Entscheidung benötigen.

Neben den praktischen stehen immer wieder gefühlsmäßige Entscheidungen an, die uns oft nahe gehen, weil sie sich ggf. auf die Familie beziehen. Soll die gebrechliche Mutter zu uns ziehen, schaffen wir es tatsächlich, uns um ihre Pflege zu kümmern, oder sollten wir dies lieber Fachleuten überlassen, die wir für ihre Arbeit bezahlen? Pro- und Kontra-Argumente wollen abgewogen werden, und es fällt manchmal schwer, einen Ausweg aus einem Dilemma zu finden, weil es keinen goldenen Mittelweg gibt. Manchmal wissen wir auch, dass wir bewusst eine „falsche“ Entscheidung treffen müssen – und tun es. Wenn die Emotionen eine Rolle spielen, Liebe, Verantwortungsgefühl und eine tiefe Verbundenheit zu einem Menschen, kann auch ein objektiv falscher Entschluss der richtige sein.

Kindererziehung, Partnerschaft, Freundschaften – alle möglichen Konstellationen des menschlichen Zusammenlebens verlangen uns mehr oder weniger schwere Entscheidungen ab. Bei Kindern müssen wir häufig sehr spontan entscheiden, um sie zu schützen, und wir sind gehalten, uns konsequent zu verhalten, um ein Vorbild zu sein. In der Beziehung müssen wir uns sogar manchmal für oder gegen das Glück mit einem Partner entscheiden. Die schwerste von allen ist gewiss die, ob sich ein Paar trennt oder nicht. Aber auch Krankheiten oder Suchtprobleme erfordern Entscheidungen, die uns oft nicht leicht fallen - besonders wenn die gemeinsame Zukunft auf dem Spiel steht.

Die Wege der Menschen, sich zu Entscheidungen durchzuringen, sind verschieden. Manche kann uns niemand abnehmen. Dann bleiben uns Mittel wie der innere Dialog oder die Zwiesprache mit Gott, eine Aussprache mit einem Freund und das Vertrauen in uns selbst, den richtigen Entschluss zu fassen.

Zurück

viacarta.de

Bei Viacarta finden Sie nicht nur eine große Bandbreite an kostenlosen Horoskopen, sondern auch viele Informationen rund um Ihr Sternzeichen. Horoskope, wie das Tageshoroskop, das Wochenhoroskop oder das Monatshoroskop erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Bei Viacarta erhalten Sie jedoch ein weitaus größeres Angebot an Gratis Horoskopen.

Portal

© 2018 viacarta.de - Alle Rechte vorbehalten.